Gymondo Magazin

Werd geschmeidig – Schluss mit trockener Haut!

Bye Bye Sommer, bye bye schöne Haut? Der Herbst kündigt sich mit sinkenden Temperaturen und trockener Heizungsluft an. Unsere Haut wird langsam grau, schlapp und anfällig für Viren. Ich kenne es nur zu gut, wenn Reizungen, Pickel und Schuppen meine Haut überfallen. Das muss aber nicht sein, schon zu Anfang des Herbstes sollten wir uns um unsere Haut kümmern und sie pflegen.

Junge Frau vor dem Badezimmerspiegel trägt eine Hautpflegemaske im Gesicht auf

Meine 5 Tipps gegen Deine trockene Haut

1. Ausreichend trinken

Durch die kalten Temperaturen, lässt der Durst nach und wir vergessen oftmals zu trinken. Aber gerade jetzt braucht Deine Haut die Aufnahme von Flüssigkeit um auch von innen versorgt zu sein. Versuche mindestens 2,5 Liter Wasser oder ungesüßten Tee am Tag zu trinken. Wie du das schaffst? Mein Tipp: Zu jeder vollen Stunde ein großes Glas Wasser holen und zu trinken. Und noch Wichtiger: Hab immer eine Flasche Wasser griffbereit, auch unterwegs!

Ein paar Ideen wie Du Dein Wasser aufpimpem kannst gibt es hier.

2. Peeling

Vergiss nicht Deine Haut mit einem Peeling zu verwöhnen. Abgestorbene Hautschuppen werden sanft entfernt und die kreisenden Bewegungen fördern die Durchblutung. Ein Peeling kannst Du Dir auch schnell selbst zusammen mischen. Olivenöl und Zucker (Verhältnis 2:1) oder auch Honig mit Meersalz (1:2) eignen sich dafür sehr gut. Wenn Du noch mehr Alternativen suchst, lass Dich hier inspirieren: Peeling selber machen!

3. Vitamine

Achte gerade jetzt im Herbst auf eine ausgewogene Ernährung. Viel frisches Obst und Gemüse sind wichtig um Deine Haut mit Vitaminen zu versorgen. Dieses Beautyfood kann dir dabei helfen: Äpfel, Zitrusfrüchte sowie Hülsenfrüchte und Avocados sind zu dieser Jahreszeit ein MUSS.

Äpfel und Zitrusfrüchte sind richtige Vitaminbomben und versorgen dich mit genug Vitamin C und etlichen Mineralstoffen. Hülsenfrüchte kümmern sich dafür um die Versorgung von Vitamin B und unterstützen dich mit wertvollem Eiweiß.

Ein kleiner Tipp: Avocados sind nicht nur lecker und reich an Vitaminen und Fettsäuren, sondern machen sich auch besonders gut als Gesichtsmaske, um die Haut geschmeidig zu halten 😉

4. Pflegebad

Nimm Dir an einem Tag in der Woche besonders Zeit für Deine Haut. Am besten startest Du es mit einem angenehmen Hautpflegebad. Gut eignen sich dafür Milch oder Sahne in Kombination mit Honig. Deine Haut wird mit pflegenden Inhaltsstoffen vor dem Austrocknen bewahrt und wieder weich und glatt.

Um richtig zu entspannen oder auch einer Erkältung vorzubeugen ist der Zusatz von Ätherischen Ölen zu empfehlen, informiere Dich jedoch vorher wie Du sie am besten verwenden kannst.

5. Körperlotion und Creme

Nach dem Baden und Duschen darfst du das Eincremen nicht vergessen. Die kalte Winterluft , sowie die trockene Heizungsluft entziehen Deiner Haut Feuchtigkeit, die Talgdrüsen produzieren weniger wichtigen Talg und durch die schlechte Durchblutung wird Deine Haut mit weniger Nährstoffen versorgt.

Achte daher besonders auf einen hohen Fettanteil in Deiner Bodylotion. Gut eignen sich vor allem Körperöle (mit Argan- oder Olivenöl).

Auch Deine Tagescreme sollte einen erhöhten Fettgehalt haben und zur Reinigung der Haut, benutze eine milde Reinigungsmilch um die Haut nicht an zu greifen.

Ab jetzt heißt es für Dich, der trockenen Haut den Kampf an zu sagen! Jeder von uns kann auch im Herbst geschmeidig schöne Haut haben, fang nur früh genug mit der Pflege an. Deine Haut wird Dir danken und ich wette Du wirst Dich selbst viel wohler fühlen!

Junge Frau in bunter Leggins und Sport Top macht Fitness vor lila HintergrundNoch mehr BeautyFood Rezepte? Bei Gymondo entdeckst du jeden Tag neue Rezepte, die perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt sind. So ernährst du dich langfristig gesund, kommst schnell an dein Ziel und bleibst dabei glücklich.
Noch Fragen? In unserer Facebook Community-Gruppe Antworten unsere Experten und andere Gymondo User auf deine Posts. Auf unserem Instagram Account findest du außerdem Bilder, die dich jeden Tag inspirieren.

JETZT GYMONDO GRATIS STARTEN

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Jennifer Rech

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Die besten Fitness Kurse für Zuhause!