JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Ich habe in 6 Monaten 27 Kilo abgenommen

In einem halben Jahr hat Gymondo Mitglied Jenny ihr Wohlfühlgewicht erreicht. Im Interview erzählt sie, wie sie es geschafft hat ihre Ernährung umzustellen und dran zu bleiben.

vorher nachher foto jenny

Von weiten Kleidern zu figurbetonten Klamotten: Jenny fühlt sich nach 6 Monaten wieder wohl in ihrer Haut.


Wie kam der Entschluss, wieder Sport zu treiben bzw. mit GYMONDO anzufangen?

Ich habe in meiner Schwangerschaft ordentlich an Gewicht zugelegt und mich schrecklich unwohl damit gefühlt. Ich konnte mich nicht mehr richtig bewegen und auch Treppensteigen war mühsam. Nach der Schwangerschaft hatte ich immer noch so um die 95 kg und ich wollte wieder gut aussehen und mich wohlfühlen, deswegen habe ich angefangen Sport zu machen und meine Ernährung umgestellt.

Was hat Dich durchhalten lassen?

Die Resultate und die Tatsache, dass es mir mit meinem Reizdarm um einiges besser ging, ließen mich durchhalten.

Wie hast Du Dich ernährt?

Ich habe die Gymondo Rezepte rauf und runter gekocht. Das war meine Ernährung.

Welches Programm hast Du gemacht bzw. hast Du ein bestimmtes GYMONDO Programm gemacht?

Zuerst habe ich das Schlank in 10 Wochen Programm gemacht, danach habe ich Body Transformation gestartet und nun mache ich Pilates.

Was haben Dir die Programme insgesamt gebracht?

Die Programme haben mich fitter gemacht und zu mehr Ausdauer geholfen.

Wie sehen die Ergebnisse aus?

Meine Ergebnisse: Ich habe um die 27 kg abgenommen, meine Figur sieht wieder annehmbar aus 🙂

Was möchtest Du anderen mit auf den Weg geben?


Ich kann anderen Gymondo nur empfehlen. Vor allem denen, die sich vielleicht im Fitnessstudio oder draußen beim Joggen schämen, oder eventuell sogar ausgelacht werden. Aber man sollte sich auch nicht verkriechen! Durch Gymondo haben Leute die Chance, ganz für sich zu Hause zu trainieren ohne dumm angeschaut zu werden. Sie müssen nur den „Arsch“ hochkriegen 🙂
Denn nur rummeckern und sich selbst bemitleiden bringt nichts, und dadurch nimmt man auch nicht ab. Am Anfang ist es sehr schwer, aber wenn man sich aufgerafft hat und es wirklich durchzieht, fühlt man sich einfach besser und attraktiver. Und das sollte wohl das wichtigste sein: Sich wohlfühlen!

Wie bist Du mit eventuellen Durchhängern umgegangen?

Ich hatte bzw habe leider immer noch kleinere Durchhänger. Dann stell ich mich vor den Spiegel und sage mir: „Sieh an was du bis jetzt geschafft hast, das willst du doch nicht direkt wieder ruinieren?!“ 🙂
Und dann geht’s wieder.

Jennys Erfolg in Zahlen

Ich habe in 6 Monaten 27 kg verloren. Als ich bei Gymondo angefangen habe war mein Startgewicht 88 kg und heute sind es 74 kg.

Körpergröße: 1,74 m Vorher Nachher
Gewicht 88 kg 74 kg
Bauch 111 cm 85 cm
Hüfte 107 cm 96 cm
Oberschenkel 62 cm 58 cm

Schlank in 10 Wochen: Der ideale Abnehm-Start

Jenny hat mit Gymondo ordentlich die Pfunde purzeln lassen und fühlt sich jetzt wieder richtig wohl in ihrer Haut. Wenn Du auch endlich durchstarten willst, dann starte am besten mit dem Schlank in 10 Wochen Programm. Neben effektiven Workouts lernst Du, Dich mit einfachen und leckeren Rezepten gesund zu ernähren.

Jennys Erfolgsgeschichte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

Kommentare

  1. Cynthia

    Von 88 auf 74 sind doch nur 14 kg ?! Trotzdem Respekt das ist schon schwer genug.

    • Nancy

      Haha wollte ich auch gerade sagen, es sind nur 14 Kilo von 88 auf 74! Aber trotzdem super Erfolg!

      • Carl

        Hey Nancy und Cynthia,

        ich habe gerade mal nachgerechnet, sind tatsächlich nur 14 Kilo 😉
        Die 27 Kilo beziehen sich wohl auf Jennys Höchstgewicht kurz nach der Schwangerschaft. Als sie angefangen hat mit Sport und gesunder Ernährung war sie ja nach eigener Aussage bei 95 Kilo.

        In jedem Fall ein super Erfolg!

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin