JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



17 Kilo in 5 Monaten – Sonjas Erfolgsstory

Vorher Nachher Bild von GYMONDO Mitglied Sonja

Vor einem halben Jahr war Sonja eher unsportlich. Jetzt ist sie durchtrainiert und fit wie nie!


Wie kam der Entschluss, wieder Sport zu treiben bzw. mit GYMONDO anzufangen?

Ich fühlte mich schon seit einiger Zeit unwohl in meinem Körper und war kurz davor, Kleidergröße 44 zu brauchen. Auf einer Party traf ich eine Freundin, die mir von ihrem Online Fitnesskurs erzählte. Sie zeigte mir eine Übung (Lunges), die ich versuchte. In den nächsten Tagen hatte ich so starken Muskelkater. Dann entschied ich mich: Jetzt soll sich etwas ändern und bin nach einigen Recherchen Mitte Januar 2016 bei Gymondo gelandet.

Was hat Dich durchhalten lassen?

Es hat mir von Anfang an Spaß gemacht. Die Kombination aus Sport und gesunder Ernährung ist super. Es hat mich sehr motiviert, dass ich von Woche zu Woche fitter wurde und natürlich, dass ich stetig an Gewicht verloren habe. Eine gute Begleitung waren die Gymondo Berater im Forum, die meine Fragen geduldig und freundlich beantwortet haben.

Wie hast Du Dich ernährt?

Ich habe mich von Anfang an die Ernährung aus dem Programm Schlank in 10 Wochen gehalten, also viel Gemüse, Protein und gutes Fett, wenig Kohlenhydrate. Die Umstellung der Ernährung fand ich nicht einfach, aber es hat sich gelohnt. Das Gute an dem Programm ist, dass ich nicht hungern musste. Ich esse nämlich gerne. Mein Körper ist nach einer kurzen Umgewöhnungszeit sehr gut darauf angesprungen.

Die Cheatpunkte habe ich nur drei oder vier Mal genutzt. Da habe ich mir am Wochenende mal ein Stück Kuchen gegönnt. Auf Zucker habe ich weitgehend verzichtet. Ich ernähre mich auch heute noch Low Carb und habe eine Sicherheit gewonnen, wie sich meine Mahlzeiten idealerweise zusammensetzen.

Welche GYMONDO Programme hast Du gestartet?

Angefangen hatte ich mit dem Beginner Programm, weil ich körperlich nicht so fit war. Im Anschluss daran habe ich Schlank in 10 Wochen gemacht. Jetzt absolviere ich Bodyshape. Danach werden noch weitere folgen. Ich möchte dabei bleiben!

Was hat Dir das Programm insgesamt gebracht?

Mehr Fitness, eine gesunde Ernährung, gute Haut und ein gutes Körpergefühl. Insgesamt eine große Portion mehr Selbstbewusstsein.

Wie sehen die Ergebnisse aus?

Zu Beginn hatte ich Kleidergröße 42/44, jetzt trage ich Größe 38.

Körpergröße: 1,72 m Vor Gymondo Jetzt
Gewicht 77,4 kg 60,3 kg
Bauch 98 cm 82 cm
Hüfte 106 cm 92 cm
Bein 65 cm 55 cm

­

Was war Deine schönste Erfahrung/ Dein größter Erfolg?

Es ist einfach toll, wieder kleinere Größen tragen zu können und super, dass mir alte Klamotten wieder passen. Mit Freude habe ich meinen Kleiderschrank ausgemistet. Andere haben mir Komplimente gemacht, dass ich toll abgenommen habe.

Was möchtest Du anderen mit auf den Weg geben?

Es lohnt sich, durchzuhalten und sich möglichst genau an das Sport- und Ernährungsprogramm zu halten. Die Ernährungsumstellung ist gar nicht so schwer. Es hat mir Spaß gemacht, neue Rezepte auszuprobieren. Auch wenn das Gewicht mal ein oder zwei Wochen stagniert. Nicht aufgeben, es wird weiter runter gehen.

Wie bist Du mit eventuellen Durchhängern umgegangen?

Ich hatte tatsächlich mal einen Durchhänger, als mein Gewicht ein bisschen nach oben ging. Ich habe einfach weiter gemacht.

In welchen Zeitraum hast Du Dein Gewicht verloren?

Ich habe in 5 Monaten 17 kg verloren, habe jetzt mein Traumgewicht erreicht und mache nun ein Straffungsprogramm.

Welchen Tipp hast Du für andere, die endlich abnehmen möchten?

Fangt einfach an und nutzt das Forum als Unterstützung. Dort finden sich viele Gleichgesinnte.

Jetzt bist Du dran!

Sonja hat mit GYMOONDO Beginner und Schlank in 10 Wochen eine unglaubliche Transformation geschafft. Hol auch Du Dir den Körper, den Du schon immer haben wolltest!

WERDE SCHLANK IN 10 WOCHEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, durchschnittlich: 3,40 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin