JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Tanyas Erfolgsstory: „Ich hatte noch nie Normalgewicht“

Vorher Nachher Bild von GYMONDO Mitglied Tanya

JETZT STARTEN UND 7 TAGE GRATIS TESTEN

Wie kam der Entschluss, wieder Sport zu treiben bzw. mit GYMONDO anzufangen?

Im Dezember 2015 stand ich bei meiner Mutter im Flur, in dem ich seitlich im Spiegel meinen Oberkörper gesehen hab. Hohlkreuz, dicker Bauch. Ich hab mich tierisch erschrocken. Außerdem habe eine 3 Jahre alte Tochter, die ziemlich aktiv ist. Ich musste unbedingt was tun, um mit ihr „mitzuhalten“ 🙂

Da ein Fitnessstudio wegen meiner Kleinen nicht in Frage kam, habe ich in einem Forum für arbeitende Mütter nach Empfehlungen gefragt. Die haben mir dann Gymondo empfohlen. Nach der Testwoche war ich überzeugt 🙂

Was hat Dich durchhalten lassen?

Der Gedanke daran, für meine Kleine ein Vorbild zu sein. Ich wollte nicht immer wieder Pause machen müssen, wenn sie z.B. Kriegen spielen wollte. Meine Tochter hat auch oft mitgemacht und mich gefragt, wann wir denn wieder Sport machen.

Außerdem natürlich der Blick in den Spiegel & die Komplimente in meinem Umfeld.

Wie hast Du Dich ernährt?

Ich habe meine Ernährung auf die Rezepte und die Ernährungsphilosophie von Gymondo umgestellt. Die Rezepte sind unheimlich lecker, schnell umsetzbar und so vielseitig, dass es nicht langweilig wird.

Alles Fertigzeugs ist aus meiner Küche verschwunden. Dazu muss ich sagen, dass ich nach wie vor gerne nasche, aber dafür gibt es viele gesunde Alternativen. Ich liebe z.B. die Pfannkuchen & die verschiedenen Muffin-Kreationen.

Welches Programm hast Du gemacht bzw. hast Du ein bestimmtes GYMONDO Programm gemacht?

Angefangen habe ich mit Gymondo Beginner, danach habe ich mit Fit ins neue Jahr weitergemacht und darauf folgte dann Schlank in 10 Wochen. Ich habe öfter auch noch ein oder 2 Workouts dazu gemacht, um z.B. meinen Bauch noch etwas mehr extra zu trainieren. Jetzt wird Body Boost folgen, um mit Hilfe von meinen Hanteln zu definieren.

Was hat Dir das Programm insgesamt gebracht?

Wenn ich in den Spiegel gucke, mag ich wieder was ich sehe. Meine Ernährung ist komplett anders als vorher, aber viel besser und vor allem leckerer. Ich bin viel fitter, Meine Tochter und ich spielen viel Fußball, rennen viel und ich muss nicht mehr ständig um eine Pause bitten.

Ich hab mein kleines Fitnessstudio mit verschiedenen Hanteln Zuhause, mache regelmäßig Sport und ich liebe es. Danke!

Wie sehen die Ergebnisse aus?

Ich finde ganz gut 🙂 Jetzt fehlt nur noch die Definition, dann ist es für mich perfekt!

Was war Deine schönste Erfahrung/ Dein größter Erfolg?

Mein größter Erfolg war, als mein BMI im Normalgewicht war. Ich weiß, der BMI sagt eigentlich nicht viel aus, aber ich hatte noch nie Normalgewicht.

Meine schönste Erfahrung war, als ich tatsächlich in eine Hose in Größe 38 gepasst hab und die einfach perfekt saß. Heute vor einem Jahr hätte ich das niemals gedacht.

Was möchtest Du anderen mit auf den Weg geben?

Niemals aufgeben! Auch nicht, wenn die Waage mal nicht mehr runter oder sogar rauf geht. Nehmt auf jeden Fall Maß und das öfter, als ihr euch wiegt! Denkt immer dran, wie lange ihr euch das Gewicht, was ihr verlieren wollt, angelegt habt und daran, dass das auch nicht „mal eben“ wieder verschwindet.

Wie bist Du mit eventuellen Durchhängern umgegangen?

Wenn ich mal absolut keine Lust hatte auf Sport, habe ich das Video auf dem Sofa sitzend gestartet und bin dann doch jedes Mal aufgestanden, hab mich ins Sportoutfit geworfen und angefangen. Manchmal sogar abends um 23 Uhr.

Bei Ernährungssünden habe ich mich geärgert und nochmal ein extra Workout dran gehangen. Aber wie heißt es so schön: Ein Burger macht nicht dick und ein Salat nicht schlank. Man sollte sich nicht verrückt machen, wenn man mal einen Durchhänger hat.

Körpergröße: 1,70 m Dezember 2015 Juni 2016
Gewicht 86 kg 71 kg
Bauch 104 cm 91 cm
Hüfte 106 cm 94 cm
Taille 93 cm 74 cm
Bein 71 cm 61 cm

­

Welchen Tipp hast Du für andere, die endlich abnehmen möchten?

Vertraut eurem Maßband mehr als der Waage! Erzählt anderen davon, was ihr macht. Vielleicht findet ihr Verbündete oder zumindest jemanden, der euch ordentlich unterstützt, und wenn es nur das „auf die Finger hauen“ beim Bäcker ist 🙂

Denkt immer daran, wieso ihr abnehmen und fitter werden wollt und macht es nur für euch! Findet den Weg, der euch Spaß macht und los!

Jetzt bist Du dran!

Tanya hat mit GYMONDO Beginner und Schlank in 10 Wochen eine unglaubliche Transformation geschafft. Probier es selber aus und hol Dir jetzt den Körper, den Du schon immer haben wolltest!
WERDE SCHLANK IN 10 WOCHEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

GYMONDO
  • GYMONDO ist Dein Online Fitness Studio. Dich erwarten Workouts mit Spaßfaktor, leckere Rezepte und über 20 Fitness Programme für Anfänger und Fortgeschrittene. Abnehmen, Straffen, Yoga, Muskelaufbau und vieles mehr: Du hast Dein Ziel, wir haben Dein Training! Alles weitere auf www.GYMONDO.de

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin