GYMONDO Magazin

Vanessas Erfahrungen mit Gymondo

Welche Ereignisse haben dazu geführt, dass Dein Körper sich in eine unerwünschte Richtung entwickelt hat?

Ich war schon seit ich klein bin immer etwas zu dick, aber gewichtstechnisch immer stabil ohne große Schwankungen. Stress in der Schule, eine abgebrochene Ausbildung und ständiges Pendeln zur neuen Ausbildungsstelle förderten mein Essverhalten nicht unbedingt. Wenn ich abends um kurz nach 20 Uhr nach Hause kam schob ich mir dann doch ganz gerne eine Pizza in den Ofen anstelle zu kochen, oder naschte ne Packung Kekse.

Was hat dich an deiner körperlichen Verfassung gestört?

Die Einschränkung bei den Bewegungen fand ich ganz furchtbar. Sport fand ich nie toll und als ich einen Tanzkurs gemacht habe, bemerkte ich auch wie unheimlich anstrengend es für mich doch immer war. Das Gefühl der nichtvorhandenen Beweglichkeit ließ mich stets mich schlecht fühlen, weil ich viele Dinge gerne getan hätte, aber mich einfach nicht traute.

Gab es einen Schlüsselmoment, wegen dem Du mit GYMONDO angefangen hast?

Im August kam ich auf die spontane Idee mich auf die Waage – meinen persönlichen Feind zu stellen. Als diese dann 97,6kg anzeigte war mir klar, dass ich etwas ändern musste. Durch eine Autorenkollegin (Laura Newman) bin ich dann auf Gymondo aufmerksam geworden um den Kilos den Kampf anzusagen.

Was war Dein erstes positives Erlebnis mit GYMONDO?

Schwer zu sagen, ich feiere jedes Kilo das fällt, aber ich würde spontan sagen als ich die ersten 10kg geschafft habe! Nichts war schöner als endlich unter 90kg zu sein!

Gab es konkrete Rückschläge oder Momente, in denen Du gezweifelt hast?

Zu Beginn des Schlank in 10 Wochen Programms war ich skeptisch ob ich die 10 Wochen durchhalten würde. Ich bin nicht unbedingt der konsequenteste Mensch wenn es um meine Ernährung ging oder eben um die Bewegung. Letztendlich waren die aber schneller vorbei als ich es glauben konnte!

Gab es einen bestimmen Glücksmoment, an dem Du gemerkt hast, dass es sich gelohnt hat?

Ich habe mir ein schwarzes Etuikleid gekauft gehabt, welches zwar zuging, aber Atmen war darin eine absolute Katastrophe (siehe Vergleichsbild). Nach 8 Wochen und einer Differenz von 9kg ging das Kleid zu, es saß perfekt und ich konnte darin atmen und mich sogar hinsetzen! Ab diesem Moment war die Motivation noch höher und ich habe das erste Mal wahrgenommen wie unheimlich sich der Körper doch verändert hat.

Wie haben Freunde und Verwandte und Freunde auf Deine Veränderung reagiert?

Meine Familie unterstützt mich bei meinem Vorhaben total. Mein Bruder hat sogar nach wenigen Wochen begonnen ins Fitnessstudio zu gehen und sich meiner Ernährung angepasst. Wir motivieren uns gegenseitig. Von Freunden bekomme ich viel positive Rückmeldung und gerade auch von Bekannten, die ich nicht so oft sehe ist das Feedback umwerfend!

Gab es etwas, dass Dich besonders motiviert hat, an Deinem Ziel festzuhalten?

Eine Freundin von mir hat beschlossen kurz nach mir auch abzunehmen. Sie hat mit Weight Watchers gestartet und wir haben uns täglich unsere Gerichte geschickt. Nach 2 Wochen bin ich dann in einer ganz tollen Gymondo Whatsapp Gruppe gelandet mit ganz vielen netten Mädels, die sehr motivierend sind und deren Erfolgsgeschichten mich immer wieder motivierten genau konsequent zu bleiben und abzunehmen.

Wie lange hast Du gebraucht, um Dein Ziel zu erreichen? Was sind Deine Ergebnisse (Körpergewicht und Maße)? Wie oft trainierst du durchschnittlich pro Woche?

Ich habe mein Ziel tatsächlich noch vor mir. Ich bin mit dem Ziel gestartet ins Idealgewicht (max. 62kg bei einer Größe von 1,59m) zu kommen. Als erstes Etappenziel hatte ich mir 10kg gesetzt, die ich mit Schlank in 10 Wochen abnehmen wollte.

Angemeldet habe ich mich am 14. August 2017 mit 97,6kg. Das Vergleichsfoto habe ich am 03. Oktober 2017 mit 88,6 kg geschossen.

Mit Schlank in 10 Wochen habe ich 11,8kg abgenommen. In der Woche waren das dann je 5 Workouts. Seit Ende Oktober mache ich nun Skyboxing by Marie Lang mit 3 Workouts in der Woche, gehe aber an 2 Tagen der Woche zusätzlich auf den Crosstrainer daheim.

 

159 cm                               August 2017                                           November 2017

 

Bauch                                        116cm                                                        95cm     (-21cm)

Beine                                         77cm                                                           65cm (-12cm)

Hüfte                                         131cm                                                        103cm (-28cm)

Konfektion                             46/48                                                          42/44

Gewicht                               97,6kg                                                             84,5kg (-13,1kg)

 

Was hat sich seit Deiner Transformation in Deinem Leben verändert?

Ich fühle mich wesentlich fitter und ich spüre wie sich meine ganze Körperhaltung verbessert hat. Ich ernähre mich gesünder, widerstehe den ungesunden Dingen wie Döner und Co. leichter und Cola und Co. sind gar kein Thema mehr. Grundsätzlich fühle ich mich nun einfach wohler. Auch die Komplimente, die inzwischen kommen finde ich super und die Stärken meinen Willen weiter zu machen.

Viele Menschen wollen das erreichen, was Du bereits geschafft hast. Was ist Dein Rat an sie?

Nicht lange überlegen ob man es riskieren soll sondern einfach anfangen! Jeden Tag den man verschiebt ist verlorene Zeit. Setzt euch kleine Ziele, belohnt euch für verlorene Kilos (neue Klamotten und den Kleiderschrank ausmisten sind super Belohnungen!) und sucht euch Leute, die euch motivieren!

Gibt es gegenwärtig noch ein finales Ziel an dem du festhältst?

Ich möchte 2018, allerspätestens 2019 die 55kg erreichen und somit das Idealgewicht. Dann möchte ich das Gewicht halten und endlich mein Leben leben, wie es sich gehört.

 

Junge Frau in bunter Leggins und Sport Top ist glücklich und macht Fitness vor gelbem HintergrundBei GYMONDO  findest Du das Training das zu Deinem Typ und Deinem Fitness Level passt. Trainiere wann und wo Du willst mit mehr als 350 Workouts. Motivierende Trainer und dieses perfekte Gefühl nach jedem Workout sorgen dafür, dass Du Dich auf Deine Workouts freust und neue Kraft tankst.
Du hast Fragen? In unserer Facebook Community-Gruppe Antworten unsere Experten und andere GYMONDO User auf Deine Posts. Auf unserem Instagram Account findest Du außerdem Bilder die Dich jeden Tag inspirieren.

 

JETZT GYMONDO GRATIS STARTEN

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

Kommentar schreiben

GYMONDO News

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet.

3 gratis Workouts & exklusive Rezepte sichern!

mysmoothie Gutschein



Nur für kurze Zeit: Die mysmoothie-Flakes, sie sind vielfältig einsetzbar für Shakes, Müsli, Snack2Go uvm. – Jetzt bei Gymondo anmelden und mysmoothie Gutschein sichern.

GYMONDO Whatsapp-News

Erfahre von unseren Neuheiten, Rabatten und Aktionen. Gewinne tolle Überraschungen bei unseren Gewinnspielen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Starte fit ins neue Jahr. Mit 25% Rabatt!