JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Weg mit dem Babyspeck: Dijanas Erfolgsgeschichte

Vorher Nachher Fotos von GYMONDO Mitglied Dijana

Nach der Schwangerschaft hat Dijana ihren Pfunden erfolgreich den Kampf angesagt. Ihre Geheimwaffe? Der Mix aus Sport & gesunder Ernährung.


Vor meiner Schwangerschaft wog ich eigentlich immer zwischen 60 und 62 kg. Das fand ich vollkommen ok für meine Größe. Mein Traumgewicht von 57 kg hatte ich vor meiner Hochzeit im Juli 2014 erreicht.

Zu Geburtsende im August 2015 hatte ich ein Höchstgewicht von 86 kg, soviel hatte ich noch nie in meinem Leben. Aber nach der Schwangerschaft war mir anderes erstmal wichtiger.

Zu Weihnachten und Silvester war ich dann ziemlich betrübt, alle schönen Sachen haben nicht mehr gepasst. Neue Klamotten wollte ich mir nicht kaufen, da das ja heißen würde ich bleibe bei dem Gewicht.


Also beschloss ich zum neuen Jahr bei 77 kg mit dem Programm aus der Werbung anzufangen. Ich brauchte etwas was mich gut leitet, wo Ernährung und Sport angegeben sind.

Geschockt von meinen Vorher Bildern war ich hoch motiviert, das ließ mich an einigen Tagen das Programm durchhalten. Angefangen habe ich mit Schlank in 10 Wochen. Die Kilos gingen nach unten.

Zum Ende des Programmes hatte ich 70 kg. Ich habe mich eigentlich gut an den Ernährungsplan von Gymondo Schlank in 10 Wochen gehalten.

Die schönste Erfahrung waren die Nachher Bilder, die ich jeden Monat geschossen habe, und natürlich aber auch die Komplimente von meinem Umkreis.

Ich habe danach mit Gymondo Burn angefangen, es aber nach 1 Woche nicht mehr weitergemacht, da ich für mich ein Ernährungskonzept brauche.

Ich habe dann mit Gymondo Bikini Body weitergemacht. Momentan bin ich Mittendrin und bei 68 kg. 9 kg innerhalb nicht einmal 4 Monaten! Noch 10 Kilo mehr müssen runter, dann ist mein neues Ziel erreicht.

­
­

Vorher/Nachher – Dijanas Erfolg in Zahlen

03. Januar 2016 22. März 2016
Gewicht 77 kg 68 kg
Bauch 96 cm 86 cm
Brust 101 cm 93 cm
Hüfte 103 cm 99 cm

­
Obwohl ich zwischendurch Stillstände hatte und diese Kilos einfach nicht unter die 70 wollten, habe ich einfach weitergemacht.

Zwischendurch habe ich auch mal gesündigt, aber das war nicht schlimm denn solange ich weitergemacht habe war alles gut.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...

Kommentare

  1. Anonymous

    Finde ich super, habe momentan das gleiche Problem! Ich überlege momentan auch welches Programm ich nehmen soll, habe bei dem Schlank-in-10-Wochen Programm aber Angst, dass durch das relativ schnelle abnehmen die Haut nicht gestrafft wird und danach quasi hängt. Wie sind deine Erfahrungen diesbezüglich?

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin