JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Sexy Food: Diese Lebensmittel sind echte Lustmacher

Seit Menschengedenken gibt es Lebensmittel, denen eine natürliche aphrodisierende Wirkung zugesprochen wird. Sie sollen die sexuelle Lust und Leistung steigern und so für mehr Schwung im Liebesleben sorgen – das klingt doch vielversprechend!

Frau mit Chilischote im Mund mit Lippenstift

Die Top 6 Verführungskünstler in der Küche

Wir haben uns nicht lumpen lassen und für Dich sechs Lebensmittel genauer unter die Lupe genommen. Ob sie tatsächlich wirken, findest Du am besten selbst heraus!

1. Chilischote: Der Scharfmacher

Diese scharfe Verführerin reizt nicht nur durch ihre knallig rote Farbe – nein, sie hat es auch in sich! Durch das im Chili enthaltene Capsaicin wird Dein inneres Feuer entfacht. Capsaicin regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an und bringt Dich so auf Hochtouren. Doch damit nicht genug: Das Glückshormon Endorphin, das beim Verzehr von Chili ausgeschüttet wird, sorgt zusätzlich für gute Laune.

2. Ingwer: Bringt Dich in Wallung

Durch ihre kreislaufanregende und durchblutungsfördernde Wirkung heizt die scharfe Ingwer-Wurzel Deinem Körper ordentlich ein. Das soll auch die Lust und Empfindsamkeit positiv beeinflussen.

3. Vanilleschote: Die reizend süße Versuchung

Mit ihrem verlockend sinnlichen Duft zieht die Vanilleschote jeden in ihren Bann: In der Tat sollen die Duftstoffe der Vanille-Schote den lustmachenden Pheromonen ähneln. Das sind geruchlose Signalstoffe, die beim Gegenüber das sexuelle Verlangen steigern können. So lässt man sich doch gerne verführen! Besonders aromatisch ist Vanille, wenn Du eine frische Schote verwendest.

4. Erdbeeren: Verführerische Früchte

Gerade in den heißen Sommermonaten bezaubert uns die Erdbeere durch ihr fruchtig-süßes Aroma. Nicht umsonst gilt sie als vollmundige Verführerin und kommt häufig auch im Bett zum Einsatz. Männer aufgepasst: Erdbeeren sind reich an Vitamin C und Zink – das soll die Testosteronausschüttung fördern. Greift im Winter zur tiefgekühlten Alternative.

5. Schokolade: fördert Dein Liebesglück

Mann hält Schokoladenstücke in der Hand

Lecker… die Schokolade natürlich!


Die Zahlen sprechen für sich: Durchschnittlich 10 Kilogramm Schoki hat jeder von uns 2014 vernascht. Die süße Sünde sorgt nicht nur für eine Geschmacksexplosion im Mund, die Kakaobohne hat es auch als Betthupferl in sich. Der Botenstoff Phenylethylamin bewirkt die Ausschüttung von Dopamin im Gehirn und macht Dich so glücklich. Die Konzentration in Schokolade ist allerdings ziemlich gering, es gilt jedoch: Je höher der Kakao-Anteil, desto mehr Phenylethylamin steckt in der Tafel. Anders ist es beim Theobromin, es kommt in Schokolade in relativ großen Mengen vor. Ähnlich wie Koffein hat es eine anregende und stimmungsaufhellende Wirkung.

6. Knoblauch: Die tolle Knolle

Eigentlich ist eine Knoblauchfahne doch eher eine Lustbremse: Hättest Du gedacht, dass die Knolle zu den luststeigernden Lebensmitteln zählt? Wer sich an dem typischen Geruch nicht stört, hat allen Grund sich zu freuen – denn Knoblauch ist durchblutungsfördernd und sorgt so für eine angeheizte Atmosphäre.

Tipps für ein perfektes (Valentinstags-)Date

Mann und Frau trinken Rotwein romantisch.

Romantik am Valentinstag will gekonnt sein – diese beiden Turteltauben machen es schon ganz gut.


Jetzt kennst Du die geheimen Tricks der aphrodisierenden Lebensmittel. Zeit, Deine romantische Ader spielen zu lassen und Deinem Partner einen unvergesslichen Abend mit Schmetterlinge-im-Bauch-Garantie zu zaubern! Mit diesen zehn Tricks wird Dein Date ein voller Erfolg!

  1. Für Ihn: Bring die Bude zum Glänzen und trenn Dich für einen Abend von Deiner Jogginghose – darauf stehen die Frauen.
  2. Für Sie: Schmeiß Dich in einen heißen Fummel – da sind doch alle Männer gleich.
  3. Sorg für eine romantische Stimmung: Kerzenschein, leise Musik im Hintergrund und Fernseher aus!
  4. Ein schick gedeckter Tisch lenkt von Deinen Kochkünsten ab – oder unterstreicht sie im Idealfall sogar.
  5. Small Talk No Go: Gespräche über Ex-Partner sind tabu – versau es nicht!
  6. Small Talk Must Do: Sei humorvoll und zeig Interesse an Deinem Gegenüber.
  7. Eine gute Flasche Wein oder ein stilvoller Cocktail lockern die Stimmung auf: Finde heraus, was Deinem Partner am besten schmeckt!
  8. Für Ihn: Blumen sagen mehr als 1.000 Worte.
  9. Handy aus: Schau lieber Deinem Gegenüber tief in die Augen.
  10. Mit unserem GYMONDO Valentinstag Menü geht die Liebe direkt durch den Magen.

Mit Gymondo Deine Ernährung umstellen

Wenn Du Deinem Partner zum Valentinstag eine besondere Freude machen willst, überrasche ihn oder sie mit einem sexy Körper. Das Gymondo Body Transformation Programm bringt Dich mit Sport und Ernährung in nur 5 Wochen zu einem straffen und definierten Körper.

Maggies Erfolgsgeschichte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin