JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Brot ohne Mehl? Das geht!


Bananenbrot mit Hüttenkäse und Erdbeeren

Dieses raffinierte Rezept ist der Beweis, dass man auch ganz ohne Mehl etwas Leckeres backen kann! Die Kombination von Nüssen und Bananen sorgt für einen angenehmen Geschmack und ist zusätzlich noch gesund. Mandeln sind besonders reich an Calcium und Vitamin E, Haselnüsse sind als wichtige Folsäurequelle bekannt. Dieses Brot ist vollgepackt mit Nährstoffen und ein guter Kuchenersatz.

Bananenbrot mit Erdbeeren

Zutaten für Bananenbrot mit Hüttenkäse und Erdbeeren

Für 2 Personen
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • Msp. Muskatnuss
  • 1 TL echte Vanille
  • 90 g gemahlene Mandeln
  • 30 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL geschmolzenes Kokosöl
  • 2 Eier
  • 2 reife Bananen, püriert
  • 1 EL Ahornsirup
  • Hüttenkäse und Erdbeeren nach Geschmack

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° C vorheizen (Umluft).
  2. Alle Trockenprodukte durch ein Sieb in eine Schüssel geben.
  3. Das geschmolzene Kokosöl und die Bananen, Eier, Ahornsirup und Vanille in einer zweiten Schüssel gut vermischen und dann in die Schüssel mit den Trockenprodukten geben und kurz verrühren.
  4. In einer Kastenform etwa 60 Minuten backen (nach 40 Minuten mit Alufolie deckeln).
  5. Kurz abkühlen lassen, dann auf einen Rost stellen und weitere 20 Minuten stehen lassen.

Jetzt kann das lauwarme Brot geschnitten und mit Hüttenkäse, Erdbeeren oder anderen Zutaten nach Wahl belegt werden. Schmeckt auch pur mit Quark oder mit Nuss-Mus und Salz.

Lass es Dir schmecken!

Tipp

Schmeckt auch toll mit Blaubeeren oder Johannisbeeren!

Wusstest Du,…

… dass Bananenbrot besonders in den USA und auch in Australien beliebt ist? Dort gibt es sogar Backmischungen zu kaufen. Wir empfehlen: Lieber selber backen!

Gesund ernähren mit Gymondo

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Datenbank viele gesunde Rezepte! Mit unserem Schlank in 10 Wochen Programm kannst Du genießen, und Deinen Körper nachhaltig verändern.

abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

Catha
  • Catharina LIEBT Essen. Deswegen geht es in ihrem Blog "Cathas Küche" auch um's Genießen - ihr oberstes Gebot, wenn es um Essen geht. Doch sie ist nicht nur einfach eine verträumte Genießerin - als ausgebildete Ernährungswissenschaftlerin weiß sie auch, wovon sie spricht.
  • https://cathaskueche.wordpress.com/

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin