JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Hokkaido Kürbis Chips

hokkaido kürbis chips zu halloween
Zutaten für 3 Portionen
1 Hokkaidokürbis
2 EL Olivenöl
nach Belieben Salz

­
Lust auf Chips? Dann probier diese selbstgemachten Kürbis Chips!

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 100°C (Umluft) vor.
  2. Schäle das abgetrennte Stück Kürbis und schneide es mit einem Hobel in dünne Streifen.
  3. Breite die Streifen so auf einem Backblech mit Backpapier aus, dass sie nicht übereinander liegen.
  4. Beträufle die Streifen gleichmäßig mit Öl und gib das Blech auf der mittleren Schiene in den Ofen.
  5. Klemme einen hölzernen Kochlöffel so in die Ofentüre, dass diese nicht ganz geschlossen ist.
  6. Löse nach 30 Minuten die Chips vom Backblech und lasse sie für weitere 20 Minuten im leicht geöffneten Ofen.
  7. Gebe die Hokkaidochips in eine Schale geben und bestreue sie mit Salz.
  8. Fertig sind dieHokkaido Chips. Guten Appetit!

Tipp: Du kannst gerne mit Gewürzen wie Rosmarin, Thymian oder Oregano experimentieren!

Gesunder Snack: Kürbis Fritten

Pommes Frittes aus Kürbis

Low Carb Kürbis Frikadellen

Frikadellen mit Kürbis und Joghurt

Gruselige Hexenfinger Kekse

gruselige Kekse in Form von Hexenfingern

Tomaten Kürbis Eintopf

Eintopf Rezept Tomate Kürbis

Herbstliche Hokkaido Kürbissuppe

low carb hokkaido kürbissuppe

Schauriger Halloween Obstsalat

halloween obstsalat mit Orange als Totenkopf

Süßer Kürbiskuchen

kuerbis kuchen suess zu halloween

Gruselige Apfelgebisse

gruselige Halloween Apfelgebisse

Bananengespenster

bananengespenster

Gruselpaprika mit Salatfüllung

gruselige paprikas mit salatfüllung

abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

Lena Heil
  • Lena ist studierte Ernährungswissenschaftlerin und Fitnesstrainerin. Als Expertin für Fitnessernährung und Abnehmstrategien gibt sie dir Tipps und Tricks für ein fitteres Leben und gegen den lästigen Hüftspeck.

Kommentare

  1. Kuchengeist

    Wo wird das Olivenöl hinzugefügt? Vor oder nach dem backen

    • Carl

      Hallo Kuchengeist,

      Danke für den Hinweis, das war wohl nicht ganz klar, habe die Info jetzt hinzugefügt.
      Das Öl kommt vor dem Backen auf die Chips!

      Sportliche Grüße,
      Carl

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin