GYMONDO Magazin

Low Carb Thunfisch Pizza

Diese Low Carb Pizza spart viele Kohlenhydrate ein. Der Boden besteht aus Thunfisch und Hüttenkäse.

 

Pizza gehört zu den Kohlenhydratbomben. Diese Low Carb Gemüsepizza spart sich jedoch viele Kohlenhydrate ein, da ihr Boden anstatt aus normalem Pizzateig aus Thunfisch und Hüttenkäse besteht.Thunfisch Low Carb Pizza

Zutaten für 2 Portionen
200 g Hüttenkäse
1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft)
3 EL Käse (gerieben, fettarm)
1 Paprika (grün)
1 rote Zwiebel
2 Eier
2 Frühlingszwiebeln
5 Champignons
250 g Tomaten (passiert)
3 Scheiben Schinken (roh, gekocht)
nach Belieben Salz & Pfeffer
nach Belieben Oregano (getrocknet)
nach Belieben Basilikum (frisch)
2 Strauchtomaten
1 Handvoll Rucola

Zubereitung

  1. Rote und Grüne Paprika waschen, halbieren und entkernen. Zwiebel schälen und Champignons putzen. Zwiebel und Champignons in Scheiben schneiden. Tomate und Frühlingszwiebeln waschen. Schinken, Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomate kleinschneiden. Basilikum und Rucola waschen und abtropfen lassen.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Saft der Thunfischkonserve abgießen und den Thunfisch mit den Händen auspressen. Thunfisch, Hüttenkäse, Eier und 1/2 EL Käse in einer Schüssel gut vermengen. Die Teigmasse mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Teig auf dem Blech mit einem Löffel oder einer Gabel flach drücken. Den Pizzaboden für ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen bis er fest ist und leicht braun wird.
  5. Das Blech aus dem Ofen nehmen. Pizzaboden samt Backpapier vom Blech nehmen. Ist das Blech feucht, bitte abtrocknen. Das Blech mit einem neuen Backpapier auslegen. Nun den Pizzaboden mit dem Backpapier über dem Blech wenden und so das Backpapier vorsichtig von der Pizza lösen.
  6. Passierte Tomaten, Oregano auf der Pizza verteilen und mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen. Es muss nicht die gesamte Menge an passierten Tomaten verwendet werden.
  7. Pizza mit Zwiebelringen, Tomatenscheiben, Paprika, Champignons, Frühlingszwiebeln und Schinken belegen.
  8. Pizza im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
  9. Wenn die Pizza fertig ist, aus dem Ofen nehmen und den frischen Rucola und die Frühlingszwiebeln darüber verteilen. Mit dem frischem Basilikum garnieren.
  10. Fertig ist Deine Low Carb Thunfisch Pizza. Guten Appetit!

Tipp: Das kannst Deine Pizza ganz nach Deinem Geschmack mit verschiedenen Gemüsesorten belegen! Lass Deiner Kreativität freien Lauf.

Übrigens: Bei GYMONDO findest Du über 800 leckere, gesunde Rezepte. Teste uns jetzt ganz einfach eine Woche kostenlos!

GRATIS WOCHE STARTEN


Spaghetti Bolognese

gesunde Spaghetti Bolognese

Gefülltes Fladenbrot

Ein gefülltes Fladenbrot

Rucola Hähnchen Wrap

Hähnchen Wraps

Süßkartoffel Pommes

Suesskartoffel Pommes

Vollkorn Burger

Vollkorn Burger

GYMONDO Döner

Der gesunde GYMONDO Döner

Blumenkohl Pizza

Low Carb Blumenkohl Pizza

Gemüsepommes

Pommes aus Gemüse

Chicken Wings

Bratkartoffel mit Chicken Wings

Thunfisch Pizza

Thunfisch Low Carb Pizza

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

3 comments

GYMONDO Whatsapp-News

Erfahre von unseren Neuheiten, Rabatten und Aktionen. Gewinne tolle Überraschungen bei unseren Gewinnspielen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Hole dir jetzt deinen Bikini Body!