JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Tofu Chips

­

Die Tofu Chips eignen sich als super Snack für zwischendurch oder auch als Beilage zum Salat oder einer Suppe.

Tofu Chips

Zutaten für 1 Portion
125 g Tofu (geräuchert)
1 EL Olivenöl
1 TL Rosmarin (gemahlen)
Salz (grob)
Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180°C Umluft.
  2. Schneide den Tofu in sehr dünne Scheiben. Am besten mit einer Brotschneidemaschine, alternativ mit einem scharfen Küchenmesser.
  3. Vermenge den Tofu in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und 1 EL Olivenöl.
  4. Lege das Backblech mit Backpapier aus. Verteile den Tofu so darauf, dass er sich nicht berührt.
  5. Backe den Tofu für 20-30 Minuten im Ofen knusprig kross. Die Backzeit variiert je nach Backofen und Dicke der Tofuscheiben. Wende den Tofu nach der Hälfte der Backzeit.
  6. Fertig sind die Tofu Chips. Guten Appetit!

Tipp: Tausche Rosmarin gegen Sesam, Paprika- oder Currypulver und schon entsteht eine andere Geschmacksrichtung. Als Dip eignet sich Sojasauce.

Abnehmen ohne Hunger mit GYMONDO

Du willst beim Essen genießen und trotzdem langfristig abnehmen? Dann teste jetzt das Schlank in 10 Wochen Programm von GYMONDO. Dich erwarten viele leckere und einfache Rezepte für jede Mahlzeit! In Kombination mit motivierenden Workouts verlierst Du so nachhaltig an Gewicht und ernährst Dich einfach gesünder!

ZUM SCHLANK IN 10 WOCHEN PROGRAMM

Green Smoothie

Green Smoothie

Post Workout Shake Banane

Post Workout Shake Banane

Eier Muffins mit Steakstreifen

Eier Muffins mit Steakstreifen

Soja Erdnuss Snack

Soja Erdnuss Snack

Eiweiß Ecken

Eiweiß Ecken

Low Carb Räucherlachs Sushi

Räucher Röllchen

Hähnchen Saté Spieße mit Erdnussdip

Hähnchen Saté Spieße mit Erdnussdip

Tofu Chips

Tofu Chips

ACE Drink

ACE Drink

Zucchini Chips

Zucchini Chips

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin