JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



20 super Pre & Post Workout Snacks

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Doch auch vor und nach dem Training kann ein gesunder Snack genau das Richtige für Dich sein. Mit der perfekten Mischung aus Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen besänftigst Du Deinen Hunger, beschleunigst die Regeneration und lädst Deine innere Batterie wieder ordentlich auf. Hier sind Meine 20 Lieblingssnacks für das Pre und Post Workout.

Dein Körper arbeitet 24 Stunden am Tag, erholt sich und baut Muskeln auf – nicht nur in der halben Stunde während Deines Workouts. Mit dem perfekten Snack-Timing kannst Du ihm aber den Treibstoff geben, den er braucht, um Fett zu verbrennen, Muskeln wachsen zu lassen und die Regeneration voranzutreiben.

10 Pre-Workout-Snacks

Zwei Gläser Erdbeer-Parfait mit Beeren und Haferflocken

Erdbeer-Parfait – eine süße Sünde und ideal vor dem Training


Eine halbe bis eine Stunde vor Deinem Training tust Du gut daran, Deinem Körper mit einer kleinen Zwischenmahlzeit einen extra Boost zu geben. Mehr Infos zur richtigen Ernährung vor und nach dem Training findest Du in Dennis‘ Artikel zur Pre- und Post-Workout-Ernährung. Kleiner Tipp: Auch auf die Menge kommt es an! Alles startklar? Dann lass Dich von 20 Trainings-Snacks inspirieren, die Dich so richtig in Fahrt bringen!

  1. Erdbeer Joghurt Parfait: Lecker-leicht: 60 Gramm Joghurt ohne Fett, 60 Gramm Haferflocken und 120 Gramm frische Erdbeeren.
  2. Garnierte Grütze: Du willst Deine Kohlenhydrat-Speicher voll aufladen? Nimm 120 Gramm gekochte Hafergrütze und garnier sie mit einem Esslöffel Trockenfrüchte plus einem Esslöffel klein gehackter Mandeln.
  3. Ice, Ice Kaffee: Verfeiner Deinen Eiskaffee (200 ml) mit zwei Esslöffeln proteinreichem Lupinenmehl oder Hanfsamen (entspricht 2 gehäuften Esslöffeln)!
  4. Frostiger Frucht-Shake: Vermenge zwei Esslöffel Lupinenmehl oder Hanfsamen mit ein paar Würfeln Crushed Ice und einer Handvoll gefrorener Beeren. Der eiskalte Drink bremst Deine Trinkgeschwindigkeit und verhindert so spätere Bauchkrämpfe!
  5. Apfel mit Erdnuss-Dip: Für einen schnellen Kohlenhydrat-Boost: Schneide einen faustgroßen Apfel in Stücke und genieß ihn mit zwei Esslöffeln Erdnussbutter!
  6. Obstiger Obstsalat: Einfach, natürlich und fruchtig. Eine halbe Banane, ein Stück Melone und eine halbe Orange würfeln, zusammenwerfen und eine Handvoll Beeren dazugeben, zum Beispiel Himbeeren.
  7. Ei(n) Toast: Für Freunde herzhafter Snacks: Toaste eine Scheibe Vollkorntoast und beleg sie mit ein oder zwei gekochten Eiern! Eine kleine Prise Pfeffer und Salz kommt für den Geschmack natürlich auch dran.
  8. Hühnchen Süßkartoffel: Servier 60 bis 100 Gramm geschnittene Hühnerbrust zusammen mit der gleichen Menge gekochter Süßkartoffeln. Mit einer kleinen Prise Salz und Pfeffer würzen!
  9. King-Toast: Mach es wie Elvis und beleg eine Scheibe Vollkorntoast mit einem Esslöffel Erdnussbutter und einer halben Banane!
  10. Erdbeerkäse: Nimm 120 Gramm Hüttenkäse (kalorienarm und proteinreich) und wirf 120 Gramm Obst hinein – zum Beispiel Honigmelone, frische Ananas oder Beeren Deiner Wahl! Bon Appetit!

10 Post-Workout-Snacks

Drei Proteinriegel aus Granola

Mit Proteinriegeln tankst Du Deine Muskeln nach dem Sport wieder auf

Nach einem schweißtreibenden Workout ist ein guter Post-Workout-Snack wichtig, um Deine Regeneration zu fördern und das Muskelwachstum anzukurbeln. In den ersten zwei Stunden nach dem Training sind proteinreiche Getränke und Snacks ideal, damit sich Deine strapazierten Muskelfasern erholen können. Diese 10 Snacks runden Deine Workout-Routine mit einer gesunden Ernährung ab.

  1. Ein Proteinriegel: Wenn Du einfach und schnell viele Proteine zu Dir nehmen willst – und das willst Du – sollte ein Proteinriegel immer in Deiner Sporttasche parat liegen. Um die Gymondo Ernährungsphilosophie nicht mit Füßen zu treten, achte auf eine kurze und verständliche Zutatenliste ohne E-Stoffe und Chemie.
  2. Magerquark mit Trockenfrüchten: Dieser Snack versorgt Dich mit Kohlenhydraten und Proteinen, die Deinem Körper bei der Regeneration nach dem Training helfen. Das steigert Deinen Trainingseffekt!
  3. Ei: Weiß, Brötchen: Dunkel: Beleg ein Vollkornbrötchen (mit Vollkorn drin, nicht nur drauf) mit dem Eiweiß zweier Eier. Pfeffer, Salz, fertig. Das Eigelb verschmähst Du aus gutem Grund, denn es hat mehr Kalorien und viel Fett!
  4. Bananarama: Mix eine Banane mit 250 Milliliter fettarmer Milch – easy peasy!
  5. Bananarama deluxe: Mix eine mittelgroße Banane mit einem Esslöffel Erdnussbutter, 250 Milliliter fettarmer Milch und einer Handvoll Crushed Ice – köstlich!
  6. Zuckersüße Reiswaffel: Klatsch auf eine Reiswaffel einen schönen Batzen Erdnussbutter! Als Topping gibt es eine halbe Handvoll halbierter Trauben.
  7. Zweites Frühstück: Übergieße 120 Gramm Vollkornmüsli – ohne zugesetzten Zucker – mit der doppelten Menge fettarmer Milch! Schmeckt nach dem Training mindestens genauso lecker wie am Frühstückstisch.
  8. Proteinbombe: Käse, Eiweiß und Bohnen: Kombiniere 4 Eiweiß mit 30 Gramm fettarmem Käse und einer halben Dose Kidney-Bohnen! Über zu wenig Protein wird sich Dein Körper jetzt nicht mehr beschweren können.
  9. Schoko-Shake: Nimm einen halben Liter fettarme Milch und rühr einen gestrichenen Esslöffel Kakaopulver unter! Mit 1 Esslöffel proteinreichem Lupinenmehl oder Hanfsamen machst Du daraus einen leckeren Protein-Shake.
  10. Das Beste zuletzt: Der Grüne Mega-Smoothie: Mix Dir 4 Handvoll rohen Blattspinat mit einem kleinen Becher Vanille-Joghurt, 250 Milliliter Mandelmilch, einem Esslöffel Erdnussbutter und einer Banane. Dazu eine gute Portion Crushed Ice, um Deine Essgeschwindigkeit zu zügeln! Diese enorme Portion ist natürlich aus der Kategorie „Für große Jungs“, am besten Du teilst den Smoothie mit Deinem Workout-Partner.

Finde Dein Lieblingsrezept

Natürlich ist nicht jeder Snack für jedes Fitness-Ziel geeignet – schließlich brauchst Du für den Muskelaufbau andere Portionen als zum Beispiel für eine gesunde Diät. Welches Rezept gefällt Dir am besten? Oder vermisst Du Deinen Favoriten in unserer Liste? Schreib’s in die Kommentare!

Fit werden mit GYMONDO

Du willst mit der Kombination aus Fitness und Ernährung richtig fit werden und einen definierten Körper erreichen? Dann starte jetzt mit GYMONDO Bodyshape! Anspruchsvolle Workouts und ein alltagsfreundlicher Ernährungsplan mit gesunden Superfoods bringen Dich auf das nächste Level!

ZUM BODYSHAPE PROGRAMM

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, durchschnittlich: 4,57 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin