JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Krafttraining: Die beste Diät der Welt

Wozu eigentlich Krafttraining machen, wenn Abnehmen doch angeblich am besten mit dem größtmöglichen Kaloriendefizit einhergeht? Erzielt man das nicht mit Cardio Training? In diesem Artikel liefere ich Dir die 5 besten Argumente für Abnehmen mit Krafttraining.

Frau mit Hantel nimmt ab durch Krafttraining

Muskeln bescheren Dir nicht nur einen definierten sexy Körper, sondern verbrennen auch viele Kalorien.


Wozu überhaupt trainieren, werden Sixpacks nicht sowieso in der Küche gemacht? Einfach gesund essen und auf bestimmte Sachen verzichten, immerhin machen beim Abnehmen 80% die Ernährung und nur 20% der Sport aus. Sollte es dann nicht komplett egal sein, ob und vor allem welchen Sport Du machst?

Nein! Wenn Du nur auf Deine Ernährung achtest oder ausschließlich Ausdauertraining absolvierst, wirst Du auf Dauer keinen Erfolg erzielen. Ich habe 5 Gründe für Dich, die Dir zeigen, warum Du auf Krafttraining nicht verzichten darfst.

Warum Du nur noch mit Krafttraining abnehmen willst

Bevor ich auf die 5 wichtigsten Gründe komme, sei eines gesagt:

Durch Krafttraining stellst Du Deinen Körper hormonell ideal auf das Abnehmen ein, ohne dabei Muskulatur zu verlieren. Dein Stoffwechsel wird gepusht und letztendlich verbrennst Du mehr Kalorien als mit reinem Cardiotraining.

5 Gründe für Abnehmen mit Krafttraining

#1 Training mit Gewichten beschleunigt Deinen Fettabbau

Intensives Krafttraining, das komplexe Übungen wie Kniebeugen, Kreuzheben oder Ausfallschritte enthält, verbrennt mehr Kalorien als eine Session auf dem Laufband. Mit komplexen Übungen trainierst Du zur selben Zeit mehrere große Muskelgruppen und erzielst so noch schneller Erfolge. Durch den Muskelaufbau erhöht sich wiederum Dein Grundumsatz. Das ist auf Dauer effektiver als jede Diät!

#2 Krafttraining schützt Deine Muskeln auch im Kaloriendefizit

Mittlerweile solltest Du wissen, dass Deine Muskelmasse darüber entscheidet, wie hoch Dein täglicher Grundumsatz ist. Je mehr Muskeln Du vorweisen kannst, desto mehr Kalorien verbrennst Du, ohne etwas dafür getan zu haben. Perfekt, oder? Allerdings verlieren die meisten während ihres Abnehmversuches enorm viel Muskelmasse, denn Dein Kaloriendefizit führt zum Abbau von Muskelmasse.

Deine Wunderwaffe zum Abnehmen? Krafttraining! Krafttraining schützt Deine Muskeln auch im Kaloriendefizit. Isst Du zusätzlich ausreichend Eiweiß, bist Du auf der sicheren Seite.

#3 Muskeltraining ist Dein Stoffwechsel-Booster

Durch Kraftsport verbrennst Du sogar Kalorien, wenn Du nicht trainierst! Direkt nach Deinem intensiven Krafttraining, muss der Körper mit der Reparatur Deiner Muskeln beginnen und neue Muskelmasse bilden. Dieser Prozess dauert je nach Zerstörungsgrad mehrere Stunden an und sorgt dafür, dass Du auch beim Chillen auf der Couch noch abnimmst. Dieser sogenannte Nachbrenneffekt ist beim Krafttraining deutlich höher, als beim Ausdauertraining mit mittlerer Intensität. Allerdings gibt es eine Methode, die alle Trainingsformen, bezüglich des Nachbrenneffektes, in den Schatten stellt: Das High Intensity Intervall Training!

#4 Krafttraining ist das Werkzeug, mit dem Du Deinen Körper formst

Wie Du in meinem Artikel zu den größten Muskelaufbau-Mythen lesen kannst, wird die Form des Muskels durch das Training nicht beeinflußt. Allerdings kannst Du sehr wohl entscheiden, an welchen Stellen Du Muskulatur aufbauen willst. Krafttraining ist Dein Instrument, um Deinen Körper so zu formen wie Du es Dir immer vorgestellt hast. Du hast etwas über 650 Muskeln zur Auswahl, um Dein Aussehen und – noch viel wichtiger – Dein Körpergefühl zu verändern.

#5 Mit Muskelaufbau Training forever 18 🙂

Welchen der vielen Jungbrunnen-Mittel bist Du bereits auf den Leim gegangen? Super effektiven Anti Aging Cremes mit extrem wertvollen Inhaltsstoffen? Teuren Hormonbehandlungen, die Dich mit dem idealen Cocktail versorgen, der Deine Zellen erneuert? Oder vielleicht doch einfach auf die vielversprechenden Massage- und Vibrationsgeräte, die Deine Haut straffen und jegliche Beulen am Körper bearbeiten? Schluss damit! Es gibt keine Wunderwaffe und Du musst endlich damit aufhören, von einer Abkürzung zu träumen – fang an und forme Deinen Körper mit Fitness Training!

Ab dem 40. Lebensjahr baut Dein Körper kontinuierlich Muskulatur ab. Muskulatur dient Dir allerdings nicht nur als Stützhilfe, um auch im Alter aufrecht zu gehen, sondern sorgt auch für eine ansehnliche Silhouette und die Fähigkeit auch im hohen Alter noch mobil zu sein. Fast jeder kennt den Spruch: USE IT OR LOSE IT! Den Muskelabbau-Prozess kannst Du nur durch Krafttraining bremsen. Sicherlich ist dieser Weg nicht so einfach wie eine Spritze vom Arzt oder ein vibrierenden Wundergürtel am Bauch, dafür funktioniert diese Methode garantiert.

Krafttraining hat noch viele weitere Vorteile


Training für den Muskelaufbau hat noch viele andere positive Auswirkungen auf Deinen Körper. Es stärkt Dein Herzkreislaufsystem, denn hierzu ist nicht nur Cardio Training in der Lage. Es verbessert Deine Blutwerte, gibt Deinen Knochen mehr Stabilität und lässt Dich wieder empfindlicher auf das Peptidhormon Insulin reagieren.

Über das richtige Verhältnis von Cardio- und Krafttraining lässt sich gut streiten, allerdings solltest Du mit zunehmendem Alter dem Training mit Gewichten mehr aufmerksam widmen. Hast Du innerhalb der Woche nur wenig Zeit für Sport, sollte Dein Fokus auch auf dem Krafttraining liegen. Trainierst Du mehrmals in der Woche, kannst Du Dich an die Faustregel (Krafttraining : Cardiotraining) 3:1 oder 3:2 halten.

Kraft vs. Cardio – welches Training ist besser?

Warum empfehlen immer noch so viele „Abnehm-Experten“ Cardio-Training?
Ganz einfach – mit Ausdauertraining und einer gesunden Ernährung sind die Erfolge am Anfang deutlich höher. Verliere 10 Kilo in 8 Wochen verkauft sich halt einfach besser als „Erreiche und halte Dein Traumgewicht für immer“! Jeder vom Fach weiß, dass Krafttraining der einzig richtige Weg ist, auch wenn dieser nicht die schnellsten Erfolge bringt. Keiner möchte Cardio-Training schlechtreden und solange das Verhältnis bei Dir stimmt, ist alles in Ordnung und Deine Reise kann beginnen.

Konnte ich Dich davon überzeugen, dass Krafttraining die beste Diät ist? Dann starte jetzt mit dem Body Transformation Programm!

BODYSHAPE PROGRAMM JETZT KOSTENLOS TESTEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, durchschnittlich: 3,65 von 5)
Loading...

Dennis Langer
  • Dennis ist Sport-und Fitnessexperte bei Gymondo. Seine Erfahrung aus etlichen Jahren als Leistungs- und Profisportler, seiner Trainertätigkeit und dem abgeschlossenen Studium zum Sportmanager fließen in seine Texte ein.

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin