GYMONDO Magazin

It’s a match! Rezepte mit nur 2 Zutaten

Keine Zeit für gesundes Essen? Für diese Essen brauchst Du nur zwei Zutaten!

broccoli und eier auf brett dunkelgrauer tisch

Es klingt immer so einfach…

Gesunde Ernährung ist ja schön und gut, aber Dir fehlt einfach die Zeit? Den Entschluss für Clean Eating hast Du schon mehrfach getroffen, doch irgendwie scheitert es an der Umsetzung? Der Job, die Freunde, die Familie – Sport soll auch noch täglich unterkommen. Was fällt aufgrund des Zeitmangels öfter mal hinten runter? Ach ja – gesundes Essen. Da war doch was. So oder so ähnlich geht es den meisten. Doch das muss nicht sein! Ich zeige Dir heute, wie Du Dir mit sage und schreibe ZWEI Zutaten bereits ein gesundes Essen zaubern kannst. Es geht nämlich auch mit geringem Zeitaufwand und muss nicht immer die aufwendige Superfood Bowl sein oder eine komplizierte Gemüsepfanne mit 10 verschiedenen Gemüsesorten und 5 Toppings. Es geht auch einfach. Hier sind Paare, die perfekt zusammen (auf Deinen Teller) passen! It’s a match!

Eier mit Brokkoli

Schnapp Dir beim nächsten Einkauf eine Packung TK Brokkoli, entnimm bei Bedarf eine Handvoll, brate sie in der Pfanne mit etwas Kokosöl an und gib ein paar Gewürze und Kräuter darüber. Schlage 2-3 Eier in einer Schüssel auf, gib sie über den Brokkoli und lass das Ganze stocken (alternativ kannst Du auch gekochte Eier dazu Essen). Fertig ist Dein schnelles Low Carb Essen, was noch dazu super sättigt und Dich mit viiiel Eiweiß versorgt.

Quark mit Studentenfutter

Etwas mehr Eiweiß bekommst Du mit Quark anstatt Joghurt. Inzwischen gibt´s auch für veganer eine Quarkalternative im Kühlregal. Ideal auch to go oder nach dem Training. Sättigend, reichlich Eiweiß, gesunde Fette, und ein paar Kohlenhydrate aus den Rosinen.

Brot mit Avocado

Lust auf eine gesunde Stulle? Brot ist mit der Low Carb Bewegung etwas in Verruf geraten. Doch gegen ein ordentliches Vollkornbrot oder auch ein cleanes Eiweißbrot ist ab und zu absolut nichts einzuwenden. Zwei Scheiben Eiweißbrot belegt mit ½  Avocado. Würze mit Salz, Pfeffer und etwas Schnittlauch, dazu passen optional noch ein paar Cocktailtomaten. Fertig ist die Brotzeit.

(Räucher-) Tofu mit Süßkartoffel

Süßkartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden und etwa 10 Minuten in etwas Salzwasser kochen. Wenn Du Pürree magst gerne etwas länger kochen und anschließend mit einer Gabel zerquetschen. Parallel Räuchertofu würfeln, in etwas Kokosöl in der Pfanne anbraten und je nach Geschmack nachwürzen. Ein leckeres gesundes Essen was Dir mit wenig Aufwand jede Menge Nährstoffe liefert. Schmeckt auch toll mit Thunfisch.

Reis mit gemischtem Gemüse

Parboiled Reis ist in 10 Minuten gekocht. Dazu eine Gemüsemischung aus der Tiefkühltruhe, z.B. Kaisergemüse. Hier kannst Du easy gleich eine größere Portion vorbereiten und hast für die nächsten Tage noch was griffbereit. Dir fehlt das Eiweiß? Koch noch ein paar Eier dazu oder zaubere Dir mit etwas fettarmem Frischkäse eine leckere Soße.

Grüne Bohnen mit Thunfisch

Auch hier kannst Du prima gleich mehrere Portionen vorbereiten. Greif zu einer großen Packung grüner Tiefkühlbohnen, brate diese in Olivenöl mit Gewürzen und etwas Salz an und iss dazu eine Packung Thunfisch oder brate diesen noch kurz mit an (achte auf die Qualitätssiegel, z.B. der Thunfisch von Followfish).

Kartoffeln mit Quark

Der vegetarische Klassiker! Hier kannst Du auch mal zu einem fertigen fettarmer Kräuterquark greifen. Die Kartoffeln in etwas Salzwasser kochen oder halbieren und für 20 Min. in den Ofen geben.

Joghurt mit Heidelbeeren

Ein Essen, was Du quasi direkt aus dem Supermarkt bekommst. Ein Becher Naturjoghurt oder ungesüßten Sojajoghurt und dazu eine Packung Heidelbeeren oder auch andere Beeren die Dir schmecken. Beeren einmal waschen und zum Joghurt geben, fertig ist dein Essen, was Dich mit Vitaminen und Proteinen versorgt.  Du hast großen Hunger? Gib noch ein paar Nüsse dazu. Die gesunden Fette sorgen für noch mehr Sättigung

Gemüsespirelli mit Tomatensoße

Aus Gemüse wie Zucchini, roter Beete oder Karotten lassen sich mit einem Spiralschneider im Handumdrehen leckere Gemüsenudeln zaubern. Spaghettigefühl garantiert! Brate sie mit etwas Fett und Kräutern in einer Pfanne an. Eine Blitzsoße bekommst du mit Pizzatomaten aus der Dose, die Du nach eigenem Belieben mit Gewürzen verfeinern kannst. Ein ideales Low Carb Abendessen. Auch hier kannst Du mit Thunfisch, Kichererbsen oder Tofu Deine Mahlzeit mit Eiweiß aufpeppen.

Kaffee mit Kokosöl/MCT-Öl

Der Bulletproof Coffee! Voll im Trend und ideal wenn Du morgens noch keinen großen Hunger hast und trotzdem voll leistungsfähig sein möchtest. Gib einen TL Kokosöl in ein Glas Kaffee. Die mittelkettigen Fettsäuren aus dem Kokosöl oder einem speziellen MCT Öl versorgen Dich mit Energie und sättigen direkt ein wenig. Eignet sich auch ideal morgens vor dem Training. Probier´s mal aus :-).

Wir bei Gymondo legen Wert auf einen gesunden Lifestyle mit einer cleanen Ernährung und den passenden Workouts für JEDEN. Uns ist klar, dass das ganze nicht zu aufwendig sein darf und gut in einen vollen Alltag integriert werden muss. Deshalb haben wir für Dich viele Workouts die grade mal 20 Minuten dauern, die Du immer schaffst in Deinen Alltag zu packen. Auch in unseren Rezepten legen wir wert auf Einfachheit und gute Umsetzbarkeit.

Probiers doch mal 7 Tage GRATIS

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

GYMONDO News

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet.

3 gratis Workouts & exklusive Rezepte sichern!

mysmoothie Gutschein



Nur für kurze Zeit: Die mysmoothie-Flakes, sie sind vielfältig einsetzbar für Shakes, Müsli, Snack2Go uvm. – Jetzt bei Gymondo anmelden und mysmoothie Gutschein sichern.

GYMONDO Whatsapp-News

Erfahre von unseren Neuheiten, Rabatten und Aktionen. Gewinne tolle Überraschungen bei unseren Gewinnspielen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Starte fit ins neue Jahr. Mit 25% Rabatt!