JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Erdnuss-Hirseflocken-Cookies


Zutaten für Erdnuss-Hirseflocken-Cookies

Den süßen Leckereien zu widerstehen fällt nicht gerade leicht, wenn man sich entschlossen hat, gesund abzunehmen. Carina hat deswegen für Dich ein paar Erdnuss-Hirseflocken-Cookies vorbereitet, mit denen Du ohne Schuldgefühle schlemmen kannst.
Erdnuss-Hirseflocken-Cookies mit Schokoladenstückchen in weißer Keramikschale

Diese Cookies kann man auch während einer Diät essen

Zutaten

Für ca. 15 Cookies

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C (Heißluft) vorheizen.
  2. Banane mit einer Gabel zerdrücken oder mit dem Pürierstab fein mixen.
  3. Schokolade mit dem Messer klein hacken.
  4. Alle Zutaten, bis auf die Schokolade, in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einem Teig verrühren.
  5. Zum Schluss die Schokostückchen unterheben.
  6. Pro Keks einen große Teelöffel Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.
  7. Cookies ca. 15 Minuten backen.

Wie gefällt Dir dieses Rezept? Würdest Du’s nachkochen?
Tipp: Die Cookies schmecken auch mit Mandelmus oder Sesammus (Tahin) anstelle von Erdnussmus.

Gesund abnehmen mit Gymondo

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Datenbank viele gesunde Rezepte! Mit unserem Schlank in 10 Wochen Programm kannst Du genießen, und Deinen Körper nachhaltig verändern.

abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 4,50 von 5)
Loading...

Carina Noack
  • Carina ist Gymondos Ernährungsexpertin. Sie hat für euch eine umfassende Ernährungsphilosophie entwickelt, mit der ihr euch gesund, nachhaltig und frei von Chemie ernähren könnt. Im Magazin präsentiert sie ihre besten Tipps & Rezepte, mit denen sie Dich in Form bringt.

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin