JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Nordsee trifft Südfrucht


Garnelen-Rezept mit Avocado-Mango-Salsa und Jasminreis

Dieses leckere, leichte Garnelen-Rezept schmeckt dank der fruchtigen Salsa und den exotisch mit Sojasauce gewürzten Garnelen nach Urlaub und Sommer! Avocados: Die Butter der Götter: Sie stecken voller gesunder, ungesättigter Fettsäuren, die sich positiv auf den Blutfettspiegel auswirken. Garnelen dagegen sind sehr fettarm, aber dafür proteinreich. Beides zusammen ergibt mit weiteren tollen Zutaten dieses tolle Rezept!

Garnelen Mit Mango-Salsa-Dip und Jasminreis

Zutaten

Für 2 Personen
  • 300g Garnelen
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Rohrzucker
  • 125 g reife Avocado
  • 125 g reife Mango
  • 1 EL Ingwer, gerieben
  • 3 EL Frühlingszwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • Chili nach Geschmack
  • 1 Bund frischer Koriander, Blätter grob gehackt
  • Saft von 3 Limetten
  • 2 EL Sesamöl (erhitzbar)
  • Meersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Handvoll Feldsalat

Zubereitung

  1. Avocado und Mango würfeln, Ingwer reiben und mit dem Saft von 2 Limetten und 1 EL Sesamöl vermischen. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Sojasauce mit dem Saft der dritten Limette, dem Rohrzucker und 2 EL Wasser vermischen. In einer Pfanne etwas Sesamöl erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten darin scharf anbraten. Jetzt den Soja-Limettensaft dazugeben und bei niedriger Hitze weitere 4 Minuten garen. Mehrmals wenden.
  3. Für die Salsa die Avocado- und Mangowürfel mit Ingwer, 2/3 des Limettensaftes, 1 EL Sesamöl gut vermischen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Jungzwiebel und Koriander erst kurz vor dem Servieren unterheben.
  4. Sojasauce mit restlichem Limettensaft, Zucker und 2 EL Wasser verrühren. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Sesamöl erhitzen und die Garnelen darin beidseitig je 1 Minute anbraten. Die Sojasauce-Limettensaft-Mischung eingießen und die Garnelen weitere 3-4 Minuten garen, dabei mehrmals wenden, um sie ein wenig zu glasieren.
  5. Die Garnelen auf Tellern auf Feldsalat betten und die Salsa darüber geben.
  6. Edith reicht dazu noch Jasminreis. Wenn Du aber ein Low Carb Rezept möchtest, dann solltest Du ihn besser weglassen.

Lass es Dir schmecken!

Tipps

Die Avocado am besten um den Kern herum längs halbieren und dann mit einem Esslöffel das Fleisch herauslöffeln. Mit ein bisschen Übung kann man eine Avocadohälfte im Ganzen von der Schale trennen. Jetzt lässt sie sich leicht würfeln.

Wusstest Du,…

…dass es mehr und mehr Garnelen-Farmen auf der Welt gibt? Das ist gut, denn so werden die frei lebenden Bestände geschont. Am besten kauft man Garnelen aus Bio-Aquakulturen. Dort werden weniger Medikamente ins Wasser gegeben und die Umwelt wird weniger belastet.

Gesund Essen mit Gymondo

Gyomondo bietet Dir die Chance, Dir mit effektiven Workouts und leckeren Rezepten einen straffen Körper zu erarbeiten. Im Body Transformation Programm startest Du mit stärkenden und straffenden Übungen Deine eigene Transformation. Für ein gesünderes und besseres Körpergefühl in wenigen Wochen!
BODY TRANSFORMATION JETZT KOSTENLOS TESTEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin