JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Leckere Low-Carb-Suppe mit Spinat


Lauch-Spinat-Suppe mit Ei

Jeder weiß: Wer abnehmen möchte, sollte low carb und eiweißreich essen. Das diese Einschränkungen keinen Kreativitätsverlust bedeuten muss, zeigen wir Dir mit unserer Lauch-Spinat-Suppe mit Ei. Einfach, winterlich und garantiert gesund. Probier es aus!
Lauch-Spinat-Suppe - Kreative Low-Carb-Küche

Lauch-Spinat-Suppe in hellgrüner Keramikschüssel

Zutaten

Für 2 Personen

  • 150 g Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch (ca. 400 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml fettarme Milch
  • 2 Eier, (Kl. M)
  • 80 g feiner Blattspinat
  • Muskat

Zubereitung

  1. Den Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne des Lauches in feine Ringe schneiden.
  2. Dann die Kartoffeln schälen, würfeln und beides in etwas Öl schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nun die Gemüsebrühe und die fettarme Milch zusammen aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen. Währenddessen auch die 2 Eier 6–7 Min. in heißem Wasser weich kochen lassen.
  4. Dann den feinen Blattspinat verlesen, in die Suppe geben und erneut aufkochen lassen.
  5. Püriere nun die Suppe, bis sie eine cremige Konsistenz hat und schmecke sie mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.
  6. Zuletzt die Eier abschrecken, pellen, bis zur Hälfte aufschneiden und auf der Suppe anrichten.

Wie gefällt Dir dieses Rezept? Würdest Du’s nachkochen?

Gesund ernähren mit Gymondo

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Datenbank viele gesunde Rezepte! Mit unserem Schlank in 10 Wochen Programm kannst Du genießen, und Deinen Körper nachhaltig verändern.
abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, durchschnittlich: 3,60 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin