GYMONDO Magazin

Carpaccio mal anders…

Dieses Rote Bete Carpaccio sieht nicht nur gut aus, es schmeckt auch so und das mit wenig Kalorien. Der ideale Genuss für ein leichtes Essen zum Mittag.

Zutaten für Rote-Bete-Carpaccio mit Feldsalat und pochiertem Eiweiß

Dieses Rote Bete Carpaccio sieht nicht nur gut aus, es schmeckt auch so und das mit wenig Kalorien. Der ideale Genuss für ein leichtes Essen zum Mittag.
Rote-Bete-Carpaccio mit Salat
Die farbkräftige rote Wurzel spaltet die Geister – für alle Liebhaber ist dieses vegetarische Carpaccio eine Wonne!

Zutaten

Für 1 Person

  • 1 Handvoll Feldsalat
  • 1 Handvoll Kresse
  • 1 Ei
  • 1 Rote Bete (faustgroß, gekocht)
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 TL Balsamico-Essig (hell)
  • ½ TL Dijon-Senf (ohne Zuckerzusatz)
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Wasser

Zubereitung

  1. Die Rote Bete mit einer Küchenmaschine auf kleinster Stufe oder mit einer Reibe in feine Scheiben schneiden – alternativ mit einem scharfen Küchenmesser. Die Rote Bete auf einem Teller von außen nach innen, Scheibe für Scheibe, gefächert anrichten.
  2. Feldsalat gründlich waschen und von den Wurzeln befreien. Kresse waschen und abschneiden. Beides über das Carpaccio geben.
  3. Wasser mit Weißweinessig in einem Topf gut verrühren und zum köcheln bringen. Dabei ist es wichtig, dass das Wasser nicht kocht.
  4. Eigelb und Eiweiß trennen.
  5. Das Eiweiß vorsichtig mit einer Kelle in das köchelnde Wasser gleiten lassen und für ca. 3 bis 5 Minuten pochieren.
  6. In der Zwischenzeit das Eigelb mit Muskatnuss, Senf, Balsamico-Essig und Öl zu einem Dressing verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Mit einer Schaumkelle das pochierte Eiweiß aus dem Wasser nehmen, zerkleinern und über dem Salat verteilen.
  8. Das Dressing über das Carpaccio träufeln und genießen.

Lass es Dir schmecken!

Weitere Rezepte auf Gymondo.de

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke hunderte gesunde Rezepte! Im Schlank in 10 Wochen Programm erwarten Dich statt strikten Verboten leckere Rezepte und motivierende Workouts, mit denen Du Deinem Ziel Tag für Tag näher kommst!
abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentar schreiben

GYMONDO News

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet.

Melde Dich jetzt kostenlos an und erhalte wertvolle Tipps zu Fitness und gesunder Ernährung.

GYMONDO Whatsapp-News

Erfahre von unseren Neuheiten, Rabatten und Aktionen. Gewinne tolle Überraschungen bei unseren Gewinnspielen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet. Melde Dich jetzt kostenlos an und erhalte wertvolle Tipps zu Fitness und gesunder Ernährung.