GYMONDO Magazin

Schlank im Schlaf: Wie Schlafen Dir beim Abnehmen hilft

Viele halten das Sprichwort “Abnehmen im Schlaf” für eine Floskel. Dabei hilft Dir genügend Schlaf tatsächlich dabei, Deine Figurziele zu erreichen. Wie genau das funktioniert und was Du tun kannst, wenn Du mal wieder nicht einschlafen kannst, erfährst Du hier.

Junge Frau in Sportkleidung schläft beim Training auf einem Pezziball

Wer weniger schläft ist häufig dicker

Es ist wissenschaftlich belegt, dass wenig Schlaf Übergewicht fördert. Ausschlaggebend ist dafür nicht der nächtliche Snack, denn auch bei gleicher Kalorienzufuhr bleiben Langschläfer schlanker. Eine mögliche Erklärung für dieses Phänomen ist, dass wichtige Regenerationsprozesse, die in der Nacht ablaufen, viel Energie benötigen und zwar mehr, als die Reserven nach dem Abendessen hergeben können. Deshalb wird die Energie aus den Fettpölsterchen “geklaut”. Wer weniger schläft, unterbricht diesen Vorgang und die Fettpolster bleiben unberührt. Wenn Du also nachts häufig wach wirst, solltest Du unbedingt mit leichter Kost am Abend, Bewegung und wenig Alkohol gegensteuern.

Viel Schlafen für einen gesunden Körper

Zu wenig Schlaf wirkt sich auf viele verschiedene Weisen auf den Körper aus. Manch einer leidet an Konzentrationsstörungen, ist hibbelig und unruhig oder überaus vergesslich. Aber auch das Gewicht kann unter zu wenig Schlaf leiden. Grund dafür ist der Hormonhaushalt, genauer: die Hormone Ghrelin und Leptin. Ghrelin entsteht im Magen und ist für das Hungergefühl zuständig. Leptin hingegen wird in den Fettzellen hergestellt und ist verantwortlich für unser Sättigungsgefühl. Normalerweise besteht zwischen den beiden Hormonen ein Gleichgewicht. Dieses gerät aber aus der Balance, wenn wir nachts wach werden. Das Resultat sind Heißhungerattacken und ein gesteigerter Appetit. Auf diese Weise wird Deinem Diät-Vorhaben ein gewaltiger Strich durch die Rechnung gemacht.

Wie viel Schlaf braucht der Körper?

Wie viel Schlaf Dein Körper für eine optimale Fettverbrennung benötigt, ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie etwa Deinem Alter, Deiner Schlafroutine, Deinem Gesundheitszustand oder Deiner eigenen inneren Uhr. In der Regel wird aber empfohlen, dass Erwachsene zwischen sieben und acht Stunden schlafen sollten, um perfekt ausgeruht und gesund in den nächsten Tag zu starten.

3 Tipps für einen gesunden Schlaf

Viele Menschen leiden unter Schlafproblemen. Sie wachen häufig nachts auf oder brauchen ewig, um überhaupt erst einzuschlafen. Das sorgt nicht nur dafür, dass Deine Fettverbrennung nicht ordentlich funktioniert, im schlimmsten Fall werden anstelle Deines Fetts auch noch Deine Muskeln verbrannt. Daher solltest Du unbedingt für einen erholsamen Schlaf sorgen. Versuch doch mal diese Tipps, vielleicht klappt es dann besser:

1. Yoga am Abend

Vor dem Schlafengehen solltest Du Dich nicht mehr sportlich verausgaben, denn der Körper braucht einige Zeit, um sich zu erholen. Um den Körper ideal auf den Schlaf vorzubereiten und den Stoffwechsel anzukurbeln, hat sich Yoga bewährt. Achte dabei ganz besonders auf Deine Atmung: Atme tief durch die Nase ein und langsam wieder aus.

2. Nimm am Abend nur noch leichte Kost zu Dir

Bereits ab 18 Uhr hat Dein Körper auf Ruhezeit umgestellt, was Deinen Stoffwechsel verlangsamt. Klar ist zum Feierabend auch mal eine Pizza oder eine Portion Nudeln erlaubt. Allgemein solltest Du allerdings darauf achten, am Abend eher leichte Kost zu Dir zu nehmen, die Dir nicht so schwer im Magen liegt. Ein schwerer Magen stört Deinen Einschlaf-Prozess nämlich enorm.

3. Dreh die Temperatur runter

Wir alle mögen es mollig warm und niemand friert gerne. Beim Einschlafen solltest Du allerdings darauf achten, dass Dein Zimmer nicht zu warm ist. Die richtige Temperatur liegt zwischen 15 und 18 Grad. Bei dieser Temperatur kann sich Dein Körper regenerieren und erholen. Außerdem wird bei niedrigen Temperaturen weißes Fettgewebe in braunes Fettgewebe umgewandelt, welches dafür zuständig ist, Deinen Körper zu kühlen. Auf diese Weise werden zusätzlich ein paar Kalorien verbrannt.

Mit diesen Tipps wünsche ich Dir eine gute Nacht und einen erholsamen Schlaf!

Dir fehlen leckere, leichte Rezepte für den Abend oder Inspiration für Dein nächstes Yoga-Workout vor dem Schlafengehen? Dann starte jetzt Deine Probewoche bei Gymondo und lass Dich inspirieren!

Junge Frau in bunter Leggins und Sport Top ist glücklich und macht Fitness vor gelbem HintergrundBei Gymondo findest Du das Training das zu Deinem Typ und Deinem Fitness Level passt. Trainiere wann und wo du willst mit mehr als 350 Workouts. Motivierende Trainer und dieses perfekte Gefühl nach jedem Workout sorgen dafür, dass du dich auf deine Workouts freust und neue Kraft tankst.
Du hast Fragen? In unserer Facebook Community-Gruppe Antworten unsere Experten und andere Gymondo User auf deine Posts. Auf unserem Instagram Account findest du außerdem Bilder die dich jeden Tag inspirieren.

JETZT GYMONDO GRATIS STARTEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Wie gefällt Dir dieser Artikel?)
Loading...

GYMONDO News

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet.

3 gratis Workouts & exklusive Rezepte sichern!

GYMONDO Whatsapp-News

Erfahre von unseren Neuheiten, Rabatten und Aktionen. Gewinne tolle Überraschungen bei unseren Gewinnspielen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet. Melde Dich jetzt kostenlos an und erhalte 3 gratis Workouts & exklusive Rezepte!
Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet. 3 gratis Workouts & exklusive Rezepte sichern!