Gymondo Magazin

Silvios Erfolgsgeschichte – mit Gymondo 40 kg abgenommen

Unglaublich, aber wahr! Silvio hat es geschafft! Über 40 kg hat er mit Gymondo abgenommen! Lies hier seine inspirierende Geschichte im Interview und dann starte deine eigene Erfolgsgeschichte mit Gymondo.

Links Slivio vorher – rechts Silvio nachher. 40 kg hat er abgenommen!

Welche Ereignisse haben dazu geführt, dass Dein Körper sich in eine unerwünschte Richtung entwickelt hat?

„Leider weiß ich nicht mehr genau, was dazu geführt hat solch ein Gewicht aufzubauen. Auf jeden Fall waren die stärksten Faktoren, wenig, oder wohl eher, gar keine sportliche Betätigung… und natürlich gibt es sehr viele leckere Sachen, zu denen auch abends regelmäßig das Bierchen, sowie die Tüte Chips vor dem Fernseher gehören.“

Was hat dich an deiner körperlichen Verfassung gestört? 

„Selber wahrhaben möchte man es ja eigentlich nicht. Irgendwann hab ich mich aber doch gefragt, ob es normal ist, bei jedem Einkauf von Bekleidungsartikeln in die XXXL Abteilung zu müssen. Natürlich spielt auch das äußerliche Erscheinungsbild eine sehr große Rolle. Dann kommt natürlich die schwindende Beweglichkeit hinzu, welche dann den letzten Anstoß gab, etwas zu ändern.“

Gab es einen Schlüsselmoment, wegen dem du mit Gymondo angefangen hast?

„Ich hatte mich vor sehr vielen Jahren als Jugendlicher schon einmal im Fitnessstudio angemeldet. Dieser anfängliche Enthusiasmus verflog jedoch sehr schnell, wie es sicherlich bei vielen Leuten ist. Also war ich nur noch zahlendes Mitglied ohne Nutzen für mich, was natürlich an mir selbst lag. Ich hatte lange überlegt was ich machen kann, um zeitlich unabhängig etwas für mich zu tun. Und da ich mit einer normalen Diät meine Abnehmreise gestartet hatte, und etwas mehr wollte, meldete ich mich bei Gymondo an.“

Was war Dein erstes positives Erlebnis mit Gymondo?

„Meine ersten Workouts waren das Anfängerprogramm mit Olli und dem Fatburner Programm. Aber als ich dann zwei Wochen später auf die Waage stieg, war ich begeistert, was das zusätzliche Training doch so bringt.“

Gab es konkrete Rückschläge oder Momente, in denen du gezweifelt hast?

„Ich hatte natürlich auch Phasen, in denen die Lust schwand, und sich die Cheat-Days teilweise zu Cheat-Wochen hinzogen. Aber dann sieht man doch mal wieder ein altes Foto, und die Motivation ist sofort zurück.“

Gab es einen bestimmen Glücksmoment, an dem du gemerkt hast, dass es sich gelohnt hat?

„Die schönsten Momente sind natürlich die, wenn Leute, welche du vielleicht schon etwas länger nicht gesehen hast, sagen: Mensch du hast aber abgenommen, steht dir wirklich gut! Dann merkt man, dass man etwas richtig gemacht hat.“

Wie haben Freunde und Verwandte auf deine Veränderung reagiert?

„Meine Familie, Freunde sowie Verwandten haben allesamt positiv auf die Veränderung reagiert.“

Gab es etwas, dass dich besonders motiviert hat, an deinem Ziel festzuhalten?

„Meine einzige Motivation, war eigentlich, mir selbst zu beweisen, dass es auch anders geht. Und natürlich sollte auch mein Umfeld mitbekommen, was mit etwas Willensstärke zu schaffen ist.“

Wie lange hast du gebraucht, um dein Ziel zu erreichen? Was sind deine Ergebnisse? Wie oft trainierst du durchschnittlich pro Woche?

„Mein Körpergewicht am Anfang meiner Diät betrug 143,5 kg. Das war der Tag auf der Waage, an dem feststand, so geht es nicht weiter. Die gesamte Abnahme bis jetzt erstreckte sich über 4 Jahre. In den ersten Jahren ging es langsam von statten, bis ich vor ca. 1 ½ Jahren mit Gymondo begann. Inzwischen beträgt mein Gewicht 102 kg. Ich trainiere seit dem regelmäßig 5 mal die Woche von Montag bis Freitag, soweit es zeitlich passt.“

Was hat sich seit deiner Transformation in deinem Leben verändert?

„Mein Kleiderschrank!! Ich war nun genötigt, mich fast komplett neu einzukleiden, da nichts mehr gepasst hat. Allein seit Trainingsbeginn bei Gymondo hab ich nochmal 2 Kleidergrößen „abgebaut“. Natürlich bin ich auch wesentlich fitter. Ich hatte früher oft leichte Rückenbeschwerden, welche seit dem Gymondo Training überhaupt nicht mehr aufgetreten sind. Man geht auch mit einem besseren Selbstwertgefühl in die Welt heraus, und tritt anderen Menschen gegenüber wesentlich selbstsicherer gegenüber.“

Viele Menschen wollen das erreichen, was du bereits geschafft hast. Was ist dein Rat an sie?

„Man muß einfach seinen inneren Schweinehund überwinden. Am Anfang ist es etwas schwer, aber mittlerweile kann ich mir einen Wochenablauf ohne sportliche Betätigung gar nicht mehr vorstellen.“

Gibt es gegenwärtig noch ein finales Ziel an dem du festhältst?

„Ein finales Ziel, welches von Anfang an bestand, ist eine zweistellige Zahl auf der Waage. Die 1 vorne muss noch verschwinden, und das wird sie. Und danach heißt es natürlich, Gewicht halten, halten, halten. Ich bin froh mit Gymondo begonnen zu haben. Meine körperliche Fitness hat sich drastisch verbessert, ich fühl mich einfach 1000mal wohler als früher. Ich danke euch, und natürlich allen euren Trainern, mit denen es großen Spaß macht mit zu trainieren.“

Vielen Dank, Silvio! Wir begleiten dich weiter und wünschen dir viel Erfolg und Spaß beim Training!

Was Silvio kann, kannst du auch – starte JETZT deine eigene Erfolgsgeschichte!

JETZT GYMONDO GRATIS STARTEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Gymondo

Gymondo ist dein Online Fitness Studio. Dich erwarten Workouts mit Spaßfaktor, leckere Rezepte und über 50 Fitness Programme für Anfänger und Fortgeschrittene.

Abnehmen, Straffen, Yoga, Muskelaufbau und vieles mehr: Du hast dein Ziel, wir haben dein Training!

Alles Weitere auf www.Gymondo.de

Kommentar schreiben

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Die besten Fitness Kurse für Zuhause!