JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Stoffwechsel anregen und abnehmen

Die häufigsten Ausreden, warum Menschen nicht abnehmen, sind ihre Gene, ihr Umfeld oder der schlechte Stoffwechsel. Doch auch wenn das zutreffen sollte, kannst Du Deinen Stoffwechsel anregen und Deinen Abnehmerfolg somit steigern! Egal wie alt Du bist oder was Deine DNA enthält, mit diesen einfachen aber effektiven Tipps, schaffst Du es garantiert!
Schwitzender Mann mit grauem Shirt steht vor in einem Park

Intervalltraining für Fortgeschrittene

1. HIIT (EPOC)

Das richtige Training kann Deinen Stoffwechsel pushen und sogar Stunden nach dem Training noch Kalorien verbrennen. HIIT ist der Trend und mit GYMONDO Burn steht Dir die Welt des Intervalltrainings zur freien Verfügung. Zehn Minuten hochintensives Intervalltraining verbrennt mehr Kalorien als stundenlanges Joggen. Quasi als Bonus dazu, bringst Du Deinen Körper in eine Sauerstoffschuld – Dein Körper benötigt Energie, um diese Schuld wieder zu begleichen, und verbrennt deshalb auch nach dem Training noch weiter.

2. Muskelmasse

Hab keine Angst Muskelmasse aufzubauen! Frauen sind durch einen anderen Hormonhaushalt generell davor geschützt riesige Muskelberge zu bekommen. Muskeln verbrauchen Energie und je mehr Du davon hast, desto größer ist Dein Grundumsatz. Du verbrennst also Kalorien, während Du auf der Couch liegst oder Dich im Bett hin und her rollst.

3. Kein Hungern!

Viele Ernährungsformen raten Dir mehrmals und regelmäßig am Tag zu essen. Du denkst jetzt sicher: “Totaler Unsinn, ich will doch abnehmen und muss Kalorien einsparen!“ Genau das ist die Kunst: regelmäßig zu essen und trotzdem unter seinem Kalorienbedarf zu bleiben. Das gelingt Dir mit den richtigen Nahrungsmitteln und unseren Ernährungsprogrammen. Wenn Du hungerst, fährst Du Deinen Stoffwechsel herunter und die Fettverbrennung kommt zum Erliegen!

4. Gesund und ausgewogen Frühstücken

Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist das Frühstück! Und dennoch verzichten viele Menschen aufgrund von Zeitmangel oder Stress darauf. Doch gerade in der früh braucht Dein Körper wichtige Nährstoffe, denn die Glykogenspeicher sind leer und der Energiesparmodus ist „ON“.

5. Scharfes Speisen

Chili, Ingwer und Co. sind die optimale Unterstützung für Deinen Stoffwechsel. Jeder kennt es – eine scharfe Currywurst gegessen (nein, Currywurst ist nicht gesund, das Gewürz „Chili“ ist ausschlaggebend) und Du schwitzt auf der Stirn. Thermogenese lautet das Zauberwort. Thermogenese ist die Produktion von Wärme durch Stoffwechselaktivitäten bei Lebewesen.
Hör auf, nach Ausreden zu suchen und push Deinen Stoffwechsel noch heute auf einen neuen Level.
abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertungen, durchschnittlich: 4,42 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin