JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Leckere Tomatensuppe

Tomatensuppe mit gerösteten Tomaten und frischem Knoblauch

Ein Rezept aus Wiebkes Suppenküche: Eine Tomatensuppe, der mit gerösteten Tomaten aus dem Ofen und frischem Knoblauch das gewisse Etwas verliehen wird.

Tomatensuppe mit Knoblauch in herzförmiger Keramikschüssel

Zutaten

Für 4 Personen
  • Etwa 12 Strauchtomaten
  • 3-4 Zweige Oregano (frisch)
  • 1 frischer Knoblauch (ganz)
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Agavendicksaft (nach Belieben)
  • 100 ml Wasser

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Tomaten waschen, vierteln und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben.
  3. Schalotten schälen und vierteln. Knoblauch quer halbieren und alles zu den Tomaten geben.
  4. Öl über die Tomaten geben, mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit dem Oregano bestreuen.
  5. Für etwa 40 Minuten im Ofen garen lassen – bis die Tomaten eine leichte Röstung haben.
  6. Tomaten aus dem Backofen nehmen und die Oregano Zweige entfernen.
  7. Frischer Knoblauch ist sehr mild. Nach Belieben kannst Du aber auch einen Teil oder die ganze Knolle ebenfalls herausnehmen.
  8. Dann alles in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer pürieren.
  9. Die Suppe in einen Topf geben, mit Salz, Pfeffer und Agavensüße abschmecken und ggf. mit etwas Wasser verdünnen.

Tipp: Wenn Du es feurig magst, kannst Du mit frischem Chili würzen und direkt mit auf das Backblech geben.
Lass es Dir schmecken!

Iss gesünder mit Gymondo

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Datenbank viele gesunde Rezepte! Mit unserem Schlank in 10 Wochen Programm kannst Du genießen und Deinen Körper nachhaltig verändern.

abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnittlich: 4,67 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin