JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Bulgur mit Spinat und Tomaten


Bulgur mit Spinat und Tomaten

Dieses an sich als Beilage gedachte Gericht macht auch als Hauptgericht eine gute Figur. Die Power des Spinats ergibt zusammen mit den komplexen Kohlenhydraten des Bulgurs ein vollwertiges und lang anhaltendes Gericht, dass Du am besten mittags zu Dir nimmst.

Bulgur mit Spinat und Tomate auf einem hellblauen Teller

Zutaten

Für 4 Personen

  • 250 g Bulgur
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Blattspinat
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Tomaten
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Bulgur in der Brühe nach Anleitung zubereiten.
  2. Den Blattspinat waschen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig werden. Den Spinat, die Tomaten und den Knoblauch zu den Zwiebeln geben und ca. 5 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den zubereiteten Bulgur unter den Spinat heben.

Wusstest Du,…
… dass Spinat über 6 Vitaminkomplexe und 7 Mineralstoffe verfügt? Diese Inhaltsstoffe bringen Deine Mitochondrien, die Kraftwerke Deines Körpers, so richtig auf Hochtouren!

Weitere Rezepte auf Gymondo.de

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Rezepte-Datenbank hunderte gesunde Rezepte. In Kombination mit effektiven Workouts verlierst Du überschüssige Kilos und straffst Deinen Körper!
abnehmen-mit-gymondo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin