JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Mix Dir Deinen Kräuter-Smoothie


Grüner Smoothie mit Kräutern

Die ersten Sonnenstrahlen lugen durch die Wolken, die Vögel zwitschern den bevorstehenden Frühling von den Bäumen – das ist für mich genau die Zeit, in der man mal etwas Ungewöhnliches ausprobiert: ein grüner Smoothie! Der ist nämlich super, um einem Blähbauch vorzubeugen – und seine Bitterstoffe mobilisieren Deine Abwehrkräfte und unterstützen Dich beim Abnehmen. Denn sie verhindern Heißhungerattacken auf Süßes.

Grüner Smoothie im Glas, dekoriert mit Basilikumblättern

Zutaten

Für 2 Personen
  • 7 Blätter Basilikum
  • 5 Halme Schnittlauch
  • 5 Blätter Petersilie
  • 1 Handvoll Feldsalat
  • 3 Rosmarinnadeln
  • 1 Msp. Kümmel
  • 5 Blätter Salbei
  • 200-300 ml Wasser
  • 1 Banane

Zubereitung

  1. Basilikum abrupfen, waschen und in den Mixer geben.
  2. Den Schnittlauch nach dem Waschen hinzufügen. Dasselbe mit der Petersilie und einer Hand voll frischem, vom Feld stammendem Feldsalat tun.
  3. Mit dem Mörser die gewaschenen Rosmarinnadeln zermahlen.
  4. Nach Geschmack kann der Smoothie mit Kümmel abgeschmeckt werden. Bei Krämpfen sind zusätzlich ein paar Blätter Salbei empfehlenswert, die die Krämpfe lindern.
  5. Alles zusammen mit 200-300 ml Wasser in den Mixer füllen.
  6. Für den besonders leckeren Geschmack sorgt 1 Banane
  7. Nun alles gut pürieren, bis kaum noch Stückchen vorhanden sind.
  8. Viel Freude beim Genießen!

Lass es Dir schmecken!
P.S.: Warum es viel besser ist, Deinen Smoothie selber zu machen, erklärt Dir Patrick.

Weitere Rezepte auf Gymondo.de

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die Dir beim Erreichen Deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Rezepte-Datenbank die Vielfalt gesunder Rezepte!
Jetzt anmelden!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 4,25 von 5)
Loading...

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin