JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Gymondo Beginner Guide: 10 Schritte zum Erfolg

Du willst endlich anfangen, regelmäßig Sport zu machen? Gute Entscheidung! Hast Du es Dir zum ersten Mal vorgenommen? Wahrscheinlich nicht. Regelmäßig fassen wir den felsenfesten Entschluss, endlich ein paar Kilo zu verlieren und fitter zu werden – und finden uns wenig später faul auf der Couch wieder. Begreif Deinen Start in ein sportlicheres Leben als einen langen Weg, der vor Dir liegt. Keine Sorge: Dieser Weg macht Spaß und tut Dir gut! Deshalb zeige ich Dir 10 Schritte, die Dich weiter voranbringen auf Deinem Weg.
Weg zum Erfolg

Als Beginner scheint das Ziel oft unerreichbar. Wer trotzdem ankommen will, muss Schritt für Schritt vorangehen.

1. Schritt: Leg los!

Aller Anfang ist schwer – aber auch unglaublich einfach. Sobald Du loslegst, wirst Du feststellen, dass Sport verdammt viel Spaß macht! Halt Dich nicht einfach mit Planungen und Vorbereitungen auf, sondern schmeiß Dich in Deine Sportsachen und fang direkt an. Wenn Du jetzt aufhörst diesen Artikel zu lesen und anfängst Sport zu machen, bin ich stolz auf Dich 🙂 Raff Dich auf und leg los!
fußabdrücke schritte beginner guide

2. Schritt: Die Philosophie der kleinen Schritte

Wenn Du fit werden und alle Deine Ziele erreichen willst (Hinweis: Du willst!), bist Du ein Wanderer, der einen langen Weg vor sich hat. Das ist motivierend, denn auf diesem Weg kannst Du eine Menge erleben und erreichen! Es kann aber auch frustrierend sein, weil das Ziel Deiner Reise noch weit entfernt ist. Denk nicht immer an den langen Weg bis zum Ziel, sondern setz Dir kleine Etappenziele: Ein abgeschlossenes Workout, ein verlorenes Kilo oder eine Woche ohne Süßigkeiten. So wird Deine lange und beschwerliche Wanderung eine Reihe von kurzen Etappen, und Du kannst stolz auf jedes einzelne Zwischenziel sein, das Du erreichst!
fußabdrücke schritte beginner guide

3. Schritt: Hinfallen, aufstehen und weitergehen

Aufgeben ist keine Option! Auf Deiner Wanderung wird es nicht immer nur bergab gehen: Manchmal musst Du auch hohe Berge erklimmen, um weiter zu kommen. Wenn Du keine Zeit hast, durch Krankheit nicht trainieren kannst oder einfach keinen Fortschritt feststellst, kann das sehr frustrierend sein. Das ist aber noch lange kein Grund, aufzugeben. Steh auf, klopf den Staub ab und geh weiter. Solange Du Deinen Weg nicht verlässt und aufhörst zu trainieren, geht es immer weiter in die richtige Richtung!
fußabdrücke schritte beginner guide

4. Schritt: Pack Dir gutes Proviant ein

Effektives Training und gesunde Ernährung gehören fest zusammen. Wenn Du den ganzen Tag lang nur Fast Food in Dich reinstopfst, wirst Du trotz Sport nicht abnehmen. Wenn Du nicht genug Proteine zu Dir nimmst, wirst Du Muskelmasse statt Fett verlieren. Kurzum: Ernähre Dich vernünftig, sonst kannst Du lange auf Fortschritte warten. Wie das geht, lernst Du bei Gymondo: Wir haben viele leckere Rezepte und einfache Ernährungsvideos, die es Dir leicht machen, gesund und natürlich zu essen.
fußabdrücke schritte beginner guide

5. Schritt: Geh nicht alleine

Mit Weggefährten kommst Du schneller an Dein Ziel. Deshalb solltest Du Dir Trainingspartner suchen, die Deine Ziele teilen und mit Dir gehen. Schließlich gibt es nichts Schöneres, als gemeinsam Erfolge zu feiern. Und eine Verabredung zum Sport lässt Du sicher nicht so schnell platzen wie ein Date mit Dir selbst. Übrigens: In der Gymondo Community und unseren Facebook Gruppen findest Du viele Gleichgesinnte, mit denen Du Dich auch online austauschen kannst.
fußabdrücke schritte beginner guide

6. Schritt: Lauf nicht zu schnell

Dieser Schritt ist ein Schritt zurück, es kann ja schließlich nicht immer nur nach vorne gehen. Halte die Ruhetage in Deinem Trainingsplan ein und hör auf die Signale Deines Körpers. Sport ist unglaublich motivierend – das ist eine tolle Unterstützung, kann aber auch schnell zur Gefahr werden. Wenn Du anfängst regelmäßig zu trainieren, erlebst Du einen absoluten Höhenflug: Du hast plötzlich gute Laune und Energie ohne Ende, fühlst Dich fitter und kannst das nächste Workout gar nicht erwarten. Behalte diese positive Energie, aber übertreibe es nicht! Denn wenn Du Deinem Körper keine Ruhepausen gönnst oder trotz Verletzungen weiter trainierst, erweist Du Deiner Fitness einen Bärendienst.
fußabdrücke schritte beginner guide

7. Schritt: Geh voran!

Wenn Du unbeirrt auf Deinem Weg bleibst, hast Du allen Grund, stolz auf Dich zu sein. Das musst Du allerdings nicht in jedem Gespräch zum Thema machen – auch ständige Facebook-Prahlerei wird Deine Freunde auf Dauer eher nerven. Zieh stattdessen einfach Dein Ding durch und glänze mit Taten statt mit Worten. Freunde und Familie werden das mitbekommen und wertschätzen – durch das Training verändert sich nicht nur Deine Figur, sondern auch Ausstrahlung und Körpersprache werden besser.
fußabdrücke schritte beginner guide

8. Schritt: Geh öfters mal neue Wege

Trainier nicht immer mit den gleichen Übungen, sondern sorge für Abwechslung in Deinem Trainingsplan und probier auch mal was Neues aus. So verhinderst Du einseitige Belastungen und stellst Deinen Körper vor neue Herausforderungen. Das ist wichtig, denn wenn Dein Training sich mit der Zeit nicht ändert, ändert sich auch Dein Fitness Level nicht mehr. Also steigere Schwierigkeiten und Gewichte und variiere Deine Workouts.
fußabdrücke schritte beginner guide

9. Schritt: Bleib Positiv

Positiv bleiben ist gar nicht so schwer, denn Sport ist die beste Medizin gegen schlechte Laune! Mit einem Lächeln auf den Lippen fallen Dir viele Aufgaben nur noch halb so schwer. Ärger Dich nicht über Deine Misserfolge, sondern freu Dich stattdessen aus vollem Herzen über alles, was Du geschafft hast. Auch wenn Du letzte Woche nur eins von drei Workouts geschafft hast, ist das immer noch viel besser, als gar keins zu schaffen. So lange Du an Dich glaubst und weitermachst, gibt es keinen Grund aufzugeben. Mach Dir in stressigen und frustrierenden Situationen immer wieder bewusst, dass Du auf dem richtigen Weg bist – das ist die Hauptsache!
fußabdrücke schritte beginner guide

10. Schritt: Du musst nur eins schaffen: Dranbleiben!

Man kann es gar nicht oft genug sagen: So lange Du nicht aufhörst regelmäßig zu trainieren, wirst Du Woche für Woche fitter. Punkt.
fußabdrücke schritte beginner guide

Leg jetzt los mit Gymondo Beginner

Unser Gymondo Beginner Programm ist ideal für alle, die schon länger keinen Sport mehr gemacht haben und jetzt wieder voll durchstarten wollen. Workout-Videos mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sorgen dafür, dass Du optimal gefordert wirst, ohne Dich zu überfordern. Leg los und mach den ersten Schritt!

graciellas gymondo erfolgsgeschichte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 4,75 von 5)
Loading...

Carl
  • Carl ist Content Manager bei GYMONDO. Er schreibt über einfache Tipps zu Ernährung und Fitness, die Dein Leben gesünder machen.

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin