Gymondo Magazin

5 leckere, gesunde Rezepte für Ostern

Was gehört zu einem leckeren Osterbrunch? Klar: Osterbrot, Pancakes, Eier und vielleicht ein leckeres Süppchen?

Wir haben für dich 5 leckere Rezepte für Ostern, die du guten Gewissens beim Ostersonntagsbrunch auftischen kannst.

Osterbrot

ein leckeres Osterbrot darf bei keinem Osterbrunch fehlen.

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl (630 oder 1050)
  • 200 g Mandelmehl
  • 20 g frische Hefe
  • 100 g Magerquark (0,1%)
  • 5 EL flüssiges Kokosöl
  • 200 ml Milch/Milchersatz
  • 1 Ei (Eigelb)
  • 80 g Kokosblütenzucker
  • 1 Prise Salz
  • Mandelblättchen
  • ggf. 4 EL Rosinen

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vor.
  2. Vermische die Mehle, Salz und Kokosblütenzucker in einer Schüssel und forme in der Mitte eine kleine Mulde.
  3. Erwärme die Milch/den Milchersatz Deiner Wahl (nicht kochen!) und zerbrösel die Hefe hinein. Löse die Hefe somit in der Milch auf und gib anschließend die Mischung in die Mulde. Mische mit einer Gabel vorsichtig ein wenig Mehl unter. Stelle die Schüssel abgedeckt für 15 Min. an einen warmen Ort.
  4. Erhitze das Kokosöl ebenfalls kurz, damit es sich verflüssigt und gib es anschließend in die Schüssel. Füge nun auch den Quark (und ggf. die Rosinen) hinzu und verknete alles gut mit den Händen. Lasse den Teig mit einem Geschirrtuch abgedeckt für weitere 45 Min. an einem warmen Ort gehen.
  5. Knete den Teig noch mal kräftig durch, bestäube eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl und bilde aus dem Teig 3 Teigstangen mit einer Länge von etwa 25 cm. drücke sie an einem Ende alle fest zusammen und flechte sie anschließend zu einem Zopf. Lasse diesen für weitere 25 Min gehen.
  6. Trenne das Ei und verquirle das Eigelb mit einer Gabel mit einem EL Milch. Bepinsel das Brot mit der Eigelb-Mischung und dekoriere es nach Deinem Geschmack mit Flocken oder Mandelblättchen
  7. Backe den Osterzopf für ca. 40 Minuten im Ofen bis es sich goldbraun färbt (eventuell etwas früher mit Alufolie abdecken).
  8. Serviere es zum Osterbrunch auf einem österlichen Teller!

Sonniges Süppchen

Eine leichte Suppe, die als Vorspeise garantiert zu Ostern passt. Du kannst Sie schon am Vortag vorbereiten. Dafür Kresse einfach kurz vor dem Servieren drüber geben.

 

Zutaten (4 Portionen)

  • 2 Paprikas (gelb)
  • 2 Schalotten
  • 250 g Kartoffel
  • 1 Stück Ingwer
  • 3 EL Kokosöl
  • Salz & Pfeffer
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Paket Gartenkresse

Zubereitung

  1. Viertel die Paprikaschoten, putze und spüle sie ab. Würfel die Paprika anschließend grob.
  2. Entferne die Schale der Schalotten und der Kartoffeln und würfel beides.
  3. Schäle auch den Ingwer und hacke ihn fein.
  4. Erhitze Öl in einem Topf und brate den Ingwer und die Schalotten an. Gib die Kartoffeln und die Paprikawürfel dazu und dünste alles an. Würze mit Salz und Pfeffer.
  5. Gib Brühe und Kokosmilch hinzu und lasse alles ca. 10 Minuten kochen.
  6. Püriere das Gemüse in der köchelnden Flüssigkeit und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.
  7. Lass die Suppe noch kurz ziehen und fülle sie in eine österliche Schale und dekoriere sie mit der Kräutern/Kresse und 1 El Kokosmilch

Gebackene Spinatnester

Dieses leckere Gericht ist ein wahrer Hingucker. Auch der Geschmack wird alle beeindrucken. Da kommt Osterstimmung auf!

Gebackener Spinat mit einem Spiegelei in seiner Mitte

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 kg Blattspinat frisch
  • 2 EL Rapsöl
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier

 Zubereitung

  1. Den Ofen vorheizen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Spinat putzen, gründlich waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Rapsöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, bis sie glasig sind. Spinat zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Etwas Muskat hineinreiben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat abkühlen lassen.
  3. Spinat in 4 Portionen teilen. Zu 4 festen Kugeln formen und über einer Schüssel gut ausdrücken.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Spinatkugeln darauf setzen. Die Kugeln flach drücken und dann mittig eine Vertiefung formen.
  5. Die Eier einzeln über einer kleinen Schüssel aufschlagen und dann in die Vertiefungen in den Spinat gleiten lassen.
  6. Das Blech für 15-20 Minuten bei 200°C (Umluft 180°C) backen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Osterhasen Pancakes

Über diese Leckereien freuen sich nicht nur Kids. Leckere warme Pancakes mit Liebe dekoriert.

Zutaten (4 Portionen)

  • 4 Eier
  • 300 ml Sojamilch (ungesüßt)
  • 80 g Vollkornmehl
  • 4 EL Mandelmehl
  • 2 EL Kokosöl
  •  Vanilleschote (Mark)
  • TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 Banane
  • Deko (ein paar Erdbeeren, Heidelbeeren, Mandeln, Frischkäse…)

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen.
  2. Eigelbe, Sojamilch, Vollkornmehl, Mandelmehl, Backpulver und Mineralwasser zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Den Eischnee unter den Teig heben, mit Vanillemark und Zimt abschmecken.
  4. 1 EL Kokosöl in eine beschichtete Pfanne geben.
  5. Bei mittlerer Temperatur mit einer Saucenkelle den Pancake-Teig in die Pfanne geben. Wenn sich der Teig von der Pfanne löst, kann er gewendet werden.
  6. Bevor der nächste Pancake gebacken wird, die Pfanne erneut mit Fett ausstreichen.
  7. Die fertigen Pancakes im Ofen warm halten.
  8. Für die Osterdeko einfach Banane und Erdbeeren in Scheiben schneiden/oder die Banene halbieren und Osterhasenohren daraus zaubern. Lass Dich von unserem Bild inspirieren.

Rüblikuchen

Der berühmt berüchtigte Carrot Cake oder auf Deutsch Rüblikuchen darf bei keinen Osterbrunch fehlen.

Zutaten (1 Kuchen)

  • 70 g Vollkornmehl
  • 70 g Mandeln (gemahlen)
  • 400 g Möhre
  • 8 Stücke Ei
  • 2 TL Zimt
  • 120 ml Kokosöl
  • 1 TL Salz
  • 150 g Datteln
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Honig
  • 120 g Frischkäse (fettarm)
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 175°C vor. Weiche die entsteinten Datteln in etwas Wasser ein.
  2. Wasche und putze die Möhren, bevor Du sie dann fein raspelst.
  3. Trenne die Eier und gebe das Eigelb mit den eingeweichten Datteln und dem flüssigen Kokosöl in einen Mixer oder püriere alles mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse.
  4. Nimm eine weitere Schüssel hinzu und vermenge darin das Mehl, die gemahlenen Mandeln, das Backpulver, den Zimt und das Salz.
  5. Vermische die Dattelmasse mit der Mehlmasse und rühre dann die geraspelten Möhren unter.
  6. Schlage die Eiweiße mit einer Prise Salz steif und hebe sie vorsichtig unter den Teig.
  7. Gib den Teig in eine Springform und stelle sie für ca. 45 Minuten in den Ofen zum Backen.
  8. Mach zwischendurch kleine Proben, ob der Teig schon durch ist. Am besten geht das mit einem Holzstäbchen, den Du in den Kuchen stichst. Bleibt nichts kleben, ist der Kuchen fertig.
  9. Parallel bereitest Du das Frischkäse Topping zu. Mixe auf geringer Stufe den Frischkäse mit dem Honig und dem Zitronensaft in einer Schüssel. So entsteht eine cremige Masse, zu der Du am Ende noch den Vanilleextrakt gibst.
  10. Nimm den Kuchen nach der vorgegeben Zeit aus dem Ofen und lass ihn gut abkühlen. Wenn er abgekühlt ist gibst Du das Frischkäse Topping darauf und dekorierst ihn nach Belieben mit ein paar Karottenraspeln oder Walnussstückchen.

Du hast Fragen? In unserer Facebook Community-Gruppe antworten unsere Experten und andere Gymondo User auf deine Posts. Auf unserem Instagram Account findest du außerdem Bilder die dich jeden Tag inspirieren.

Du willst weitere leckere Rezepte ausprobieren, die dir beim Erreichen deiner Ziele helfen? Dann komm zu Gymondo und entdecke in unserer Rezepte-Datenbank die Vielfalt von über 2000 gesunden Rezepten!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnittlich: 5.00 von 5)
Loading...

Judith Huesmann

Judith ist Ernährungsexpertin bei GYMONDO.
In ihrem Studium Sport und Ernährung hat sie ihre beiden Leidenschaften perfekt kombiniert, um diese auf undogmatische Art und Weise weiterzugeben. Neben dem Interesse für gesunde Ernährung ist sie leidenschaftliche Akrobatin.

Kommentar schreiben

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Die besten Fitness Kurse für Zuhause!