GYMONDO Magazin

Pimp Dein Oatmeal – 3 zauberhafte Porridge Rezepte

Für die einen ist es das Oatmeal, für die anderen Porridge. Was in Deutschland als Haferbrei oder noch schöner – als Haferschleim – bekannt ist, erlebt einen neuen Aufschwung und ist heutzutage wieder voll im Trend.

Wenn Du jetzt nicht gerade zu den Menschen gehörst, die bei der Bezeichnung Haferschleim aufspringen und schreien “das klingt lecker, das muss ich unbedingt sofort ausprobieren”, ist das erst mal verständlich. Vielleicht macht die Bezeichnung Oatmeal das Ganze schon etwas interessanter :-).

Oatmeal Oat Bowl Hafer
Hafer ist wieder voll im Trend und durch seine wertvollen Inhaltsstoffe ideal für Sportler

Die Trendbewegung ist aus ernährungstechnischer Sicht jedoch durchaus zu unterstützen. Oatmeals können nämlich gleich mit mehreren überzeugenden Argumenten punkten:

  1. günstig
  2. lecker
  3. super schnell zubereitet
  4. süß und herzhaft ein Genuss
  5. gesund
  6. wärmend in der kalten Jahreszeit 
  7. sättigend

Fest steht: die kalte Jahreszeit ist Oatmeal Zeit! Und um Dir ein paar Anregungen zu geben, wie es in Deiner Müslischüssel aussehen könnte, habe ich drei richtig leckere Rezepte für Dich kreiert. Überzeugt Dich selbst.

Super Power Oatmeal

Super Power Oatmeal – verleiht Dir keine Flügel, aber Power und Energie für den Tag

Zutaten:

Zubereitung:

Mische die Haferflocken mit der Milch/Milchalternative in einer Schüssel und gib nach Belieben Zimt dazu. Gib das Ganze für 1 Minute in die Mikrowelle. Rühre Dein Oatmeal nochmals gut um und füge je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Milch hinzu. Toppe Dein Oatmeal mit einem EL Erdnussbutter, Trauben und Kokosraspeln. Bon Appetit.

Energie: 466 kcal

Protein Oatmeal

Protein Oatmeal – hochwertige Proteine zum Frühstück oder für die Regeneration nach dem Training

Zutaten:

  • 50 g Haferflocken
  • ca 150 ml Milch/Pflanzliche Milchalternative
  • Zimt nach Wahl
  • 100 g körniger Frischkäse
  • 1 Pflaume
  • ½ geriebener Apfel
  • 1 EL Apfel-Mango-Mark

Zubereitung:

Mische die Haferflocken mit der Milch/Milchalternative in einer Schüssel und gib nach Belieben Zimt dazu. Gib das Ganze für 1 Minute in die Mikrowelle. Rühre Dein Oatmeal nochmals gut um und füge je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Milch hinzu. Rühre den körnigen Frischkäse unter. Raspel den halben Apfel und schneide die Pflaume klein. Gib beides über Dein Oatmeal und toppe es mit einem EL Apfel-Mango-Mark (oder einem beliebigen anderen Fruchtmark). Streue Zimt darüber und hol Dir die volle Energie.

Energie: 380 kcal

Sweet & Salty Oatmeal

schüssel mit Haferbrei und nüssen
Sweet & Salty Oatmeal – süß und herzhaft in einer Schüssel, einfach lecker!

Zutaten:

  • 50 g Haferflocken
  • ca 150 ml Milch/Pflanzliche Milchalternative
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 3 Scheiben Ziegen(frisch)käsetaler
  • ½ Birne
  • 3 Walnusshälften
  • 1 EL Honig
  • nach Belieben Thymian oder Rosmarin

Zubereitung:

Mische die Haferflocken mit der Milch/Milchalternative in einer Schüssel und gib nach Belieben Zimt dazu. Gib das Ganze für 1 Minute in die Mikrowelle. Rühre Dein Oatmeal nochmals gut um und füge je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Milch hinzu. Schneide die Birne in kleine Stücke und entferne die Granatapfelkerne aus ihrer Hülle. Schneide die Ziegenfrischkäserolle in 1 cm dicke Scheiben und lege sie zusammen mit den Granatapfelkernen, den Birnen und den Walnusshälften auf Dein Oatmeal. Würze das Ganze mit Rosmarin/Thymian und etwas Honig. Mhhh lecker!

Energie: 574

Hier noch meine persönlichen Tipps, damit Dein Oatmeal nicht zu pappig und einseitig wird:

  • grobe Haferflocken verwenden, da diese nicht so stark matschen
  • nach dem Aufkochen noch mal ein wenig Flüssigkeit zugeben, ggf. einen Schluck Sprudelwasser
  • im Winter warm genießen und im Sommer einfach Overnight Oats aus dem Kühlschrank
  • saisonales Obst verwenden und mit Gewürzen experimentieren

 

Junge Frau in bunter Leggins und Sport Top ist glücklich und macht Fitness vor gelbem HintergrundBei GYMONDO entdeckst Du jeden Tag neue Rezepte, die perfekt auf Deine Bedürfnisse abgestimmt sind. So ernährst Du Dich langfristig gesund, kommst schnell an Dein Ziel und bleibst dabei glücklich.
Noch Fragen? In unserer Facebook Community-Gruppe Antworten unsere Experten und andere GYMONDO User auf Deine Posts. Auf unserem Instagram Account findest Du außerdem Bilder, die Dich jeden Tag inspirieren.

JETZT GYMONDO GRATIS STARTEN

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentar schreiben

GYMONDO News

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet.

3 gratis Workouts & exklusive Rezepte sichern!

GYMONDO Whatsapp-News

Erfahre von unseren Neuheiten, Rabatten und Aktionen. Gewinne tolle Überraschungen bei unseren Gewinnspielen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.

Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet. Melde Dich jetzt kostenlos an und erhalte 3 gratis Workouts & exklusive Rezepte!
Vielen Dank für Deine Anmeldung! Wir haben Dir eine Newsletter-Bestätigung zugesendet. 3 gratis Workouts & exklusive Rezepte sichern!