JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



5 Gründe für Training mit der besten Freundin

Sport mit der besten Freundin oder dem besten Freund macht sehr viel Spaß und kann sogar effektiver sein als Einzeltraining. Ich zeige Dir die Top 5 Gründe, warum Training mit Freunden immer eine gute Idee ist.
Training mit der besten Freundin

Im Team mit der besten Freundin macht das Training einfach mehr Spaß – und ist oft auch effektiver!

Keine faulen Ausreden

Sich allein zum anstrengenden Training durchzuringen und dann auch dabei zu bleiben, fällt vielen schwer. Trainierst Du dagegen mit einer Freundin oder einem Freund, zwingst Du Dich eher zum Sport und gibst weniger schnell auf.

Auch einmal getroffene Verabredungen zum Joggen oder Fitnessstudio wirst Du wahrscheinlich einhalten, schließlich willst Du den anderen nicht verärgern. Der Trainingspartner ist also eine perfekte zusätzliche Motivation! Teile Deine guten Vorsätze mit Deinen Freunden, schaffe Dir „Zeugen“ und Verbündete für Deine sportlichen Ziele, so haben faule Ausreden später keine Chance.

Doppelter Spaß

Zu zweit kommt beim Fitnesstraining keine Langeweile auf. Beim Joggen oder Radfahren kann man sich die neuesten Geschichten erzählen. Die Zeit vergeht wie im Flug, und auch eure Trainingsziele werden leichter erreicht, ohne ständig auf die Uhr zu gucken.

Die Laune ist deutlich besser beim Sport, wenn man einen lustigen, angenehmen Freund dabei hat. Außerdem lernt man sich gegenseitig noch besser kennen. Nach dem Training kann man zusammen die gemeinsamen Erfolge mit einem Smoothie feiern oder in der Sauna relaxen.

Werde Schlank in 10 Wochen! Jetzt anmelden!
­

Länger durchhalten

Wenn man allein trainiert, kommt es oft vor, dass man eher aufhört oder aus Bequemlichkeit weniger Wiederholungen macht. Mit einem Trainingspartner überschreitest Du eher Grenzen als alleine. Du wirst motiviert, durchzuhalten.

Du willst genauso viel geben wie Deine Freundin oder Dein Freund. Und außerdem ist geteiltes Leid nur halbes Leid! Schmerzen und Anstrengungen hält man deutlich länger aus, wenn man nicht alleine trainiert.

Außerdem führt der sportliche Trainings-Wettstreit dazu, dass Du Dich stärker anstrengst. Das funktioniert am besten, wenn Du und Deine Freundin ein ähnliches Fitness Level habt.

Gemeinsam gesünder essen


Nicht nur beim Training zu zweit lernt man voneinander, auch was gesunde Ernährung betrifft, kann man sich mit der Freundin austauschen. Ihr könnte über die neuesten Ernährungstrends diskutieren und Tipps geben oder gemeinsam neue Ziele in Angriff nehmen.

Wer nach dem Sport zusammen kocht oder isst, wird sich auch gesünder ernähren und nichts Ungesundes in sich hineinstopfen. Man will ja keine schlechte Figur abgeben! Und am meisten Spaß macht immer noch das gemeinsame Kochen. Gemeinsam gesund und lecker kochen und sich ganze nebenbei ein paar Ernährungstipps geben.

Wichtig: Gleichgesinnte finden

Achte bei der Wahl Deines Sportpartners darauf, dass ihr ähnliche Ziele verfolgt und ungefähr das gleiche Trainingslevel habt. Wer abnehmen will, sollte sich Gleichgesinnte suchen. Ähnliche Ziele zu haben verbindet. Am besten sie sind realistisch und liegen nicht in allzu ferner Zukunft.

Übergewichtige Menschen sollten besser auf das Training mit der dünnen Freundin oder dem mageren Freund verzichten und mit Menschen Sport treiben, die ähnliche Gewichtsprobleme haben. Denn sie wissen oft besser, wie sich der andere fühlt und können voneinander lernen. Außerdem kann der direkte Vergleich mit Normalgewichtigen oft zu demotivierend sein.

Nicht nur die schlanken Sportkollegen können ein Motivationskiller sein, sondern auch die Sportart. Es gilt also, eine Sportart zu finden, die beide gerne machen. Oder aber man probiert zusammen neues aus. So sind beide Anfänger und niemand fühlt sich unterlegen.

Mein Fazit

Sport mit Freunden hat eigentlich nur Vorteile: Du bist motivierter, hältst länger durch und hast mehr Spaß beim Training. Suche Dir am besten eine Freundin, die ein ähnliches Fitness Level wie Du hat, und verwirklicht gemeinsam eure Trainingsziele!

Jennys Erfolgsgeschichte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Claudia Scholz
  • Claudia ist Stil- und Beauty-Expertin und schreibt für das Gymondo-Magazin über Methoden, wie man mit einfachen Mitteln Gutes für Körper und Seele tun kann. Auf ihrem Blog schreibt sie außerdem zu Kunst- und Lifestyle-Themen.

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin