JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Die 10 größten Vorteile von TRX Training

TRX Training ist derzeit einer der heißesten Fitness Trends. Auch wir bei GYMONDO sind davon überzeugt, und haben sogar ein spezielles TRX Programm entwickelt. Doch was macht das Training mit den Schlingentrainern so effektiv? Und wie kannst Du davon profitieren? In diesem Artikel zeige ich Dir die 10 größten Vorteile des TRX!
Sportlerin beim TRX Training

Den Schlingentrainer kannst Du beim TRX Training fast überall befestigen. Zum Beispiel an einem Baum oder der Tür zu Hause.

TRX: Was ist das?

Beim TRX Training – auch Schlingentraining genannt – benutzt Du an der Decke mit einem Haken oder der Tür befestigte Seile mit Schlingen an den Enden. Um einen optimalen Trainingsreiz zu setzen, kannst Du beim TRX mit Hilfe von Schlaufen die Länge der Seile und den Belastungswinkel stufenlos verstellen.

Die Vorteile von TRX Training

1. Training wann und wo Du willst

Dass Du Zuhause, aber auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise immer eine Trainingsmöglichkeit hast, ist für uns als Online Fitness Studio besonders wichtig.

Dafür ist der TRX Schlingentrainer perfekt geeignet, denn Du kannst ihn einfach in Deinen Rucksack oder Koffer schmeißen und fast überall anbringen. Zum Beispiel an einem Baum im Park oder an der Tür im Hotelzimmer.

2. Effektives Ganzkörpertraining ohne Gewichte

Im Gegensatz zum Bodyweight Training auf der Matte, kannst Du mit dem TRX alle Muskelgruppen einfach und effektiv trainieren.

Besonders die klassischen Zieh- und Drückbewegungen (Im Kraftsport wird auch von Push & Pull gesprochen) für die Brust- und Rückenmuskulatur, kannst Du so problemlos mit dem eigenen Körpergewicht ausführen.

3. TRX Training ist Functional Training at it’s best

Functional Training beschreibt komplexe Bewegungen des ganzen Körpers, die besonders alltagsnah sind.

Im Gegensatz zum Training mit schweren Gewichten oder verrückten Verrenkungen steht hier die Funktionalität für Dein tägliches Leben im Vordergrund.

So wirst Du fitter und leistungsfähiger, und fühlst Dich im Alltag einfach besser.

4. Du sparst Dir zusätzliches Equipment

Ein so wirkungsvolles Ganzkörpertraining wie mit dem TRX ist ohne zusätzliches Equipment nicht möglich. Das Schöne ist, dass Du hier ein einziges Gerät hast, das alle anderen ersetzt.

5. Kurze und knackige Workouts

Weil Du Deinen Körper beim TRX Training ständig in Balance halten musst, ist es wesentlich anstrengender als herkömmliches Körpergewichtstraining.

Daher kannst Du selbst in 15 bis 20 Minuten ein wirkungsvolles Straffungstraining für den ganzen Körper absolvieren.

Bereits mit einer Stunde Training pro Woche kannst Du so tolle Fortschritte erzielen.

6. Du sparst Platz

Im Gegensatz zu klassischen Trainingsgeräten wie Hanteln, kannst Du Dein TRX jederzeit zusammenrollen und verstauen.

Bei Bedarf kannst Du es in Sekundenschnelle wieder aufbauen und sofort mit dem Training loslegen.

7. Deine Muskulatur wird besonders intensiv beansprucht

Die TRX-Schlingen zwingen Dich dazu, während des Trainings ständig die Balance zu halten. Daher musst Du die ganze Zeit über Spannung im gesamten Körper halten.

Das sorgt dafür, dass auch kleine Muskeln und Muskelgruppen beansprucht werden, die Du sonst nie trainieren würdest.

8. TRX Training ist Gleichgewichtstraining

Ganz nebenbei ist jede Einheit mit dem TRX auch ein Gleichgewichtstraining, in welchem Du Deine Motorik und Deinen Gleichgewichtssinn förderst.

Gleichgewichtstraining beugt zudem Verletzungen vor und hat viele weitere Vorteile. Alles Weitere liest Du in Jaldas Artikel zum Thema Gleichgewichtstraining.

9. Perfekt für den Core

Im TRX musst Du bei jeder Übung die Körperspannung halten. Davon profitiert besonders Dein Rumpf (auch Core genannt), also Deine Bauch- und Rückenmuskulatur.

Selbst wenn Du Liegestütze für den Oberkörper oder Lunges für Po und Beine machst, stärkst und festigst Du also aktiv Deinen Core.

Perfekt für einen gesunden Rücken und eine gute Körperhaltung!

10. Ideal für eine schlanke, definierte Muskulatur

Im Gegensatz zum klassischen Muskelaufbau Training trainierst Du im GYMONDO TRX Programm im Kraftausdauer Bereich.

Das bedeutet, Du arbeitest mit regelmäßigen Trainingseinheiten und leicht umzusetzenden Ernährungstipps auf einen definierten, schlanken Körper hin.

ZUM TRX PROGRAMM

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnittlich: 4,25 von 5)
Loading...

Kommentare

  1. Ein Gastbeitrag von Beatrice Drach in meinem Ausdauerblog hat mich als Ausdauersportler neugierig gemacht und auf TRX gebracht. Selten hat ein kurzes Workout mich so dermaßen an meine Grenze gebracht und mir meine Defizite (Core-Muskulatur) aufgezeigt. Ich kann TRX für Ausdauersportler nur empfehlen.

    Viele Grüße
    Torsten

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin