JETZT MITGLIED WERDEN

Nach oben

Top



Die besten Armübungen für Schwangere

Die Arme wirst Du vor allem benötigen, sobald Dein kleiner Schatz auf der Welt ist und immer wieder hoch zu Mama auf den Arm will. Und dieser Wunsch wird lange bestehen bleiben. Daher ist es fundamental, dass Du Deine Arme kräftigst.

Dips (Trizeps)

dips übung für die schwangerschaft.

Für die Dips brauchst Du einen Stuhl, Hocker oder eine Treppenstufe.

Übungsausführung:

✓ Hände schulterbreit auf einem Stuhl/ einer Bank positionieren
✓ Die Fingerspitzen zeigen nach vorne, die Ellbogen nach hinten
✓ Arme beugen – einatmen
✓ Arme strecken – ausatmen
✓ Option leichter: Beine gebeugt
✓ Option schwerer: Beine gestreckt
✓ 10x Wiederholungen

Hanteln/ Wasserflaschen seitlich mit gestreckten Armen bis zur Waagerechten anheben

Side Raise Übung

Übungsausführung:

✓ Füße hüftbreit aufstellen
✓ Brustkorb öffnen, Schultern nach hinten ziehen, Bauchmuskeln anspannen
✓ Gestreckte Arme seitlich bis zur Waagerechten anheben, kurz halten, absenken
✓ 20x Wiederholungen

Außenrotation mit Hanteln/ Wasserflaschen

aussenrotation schwangerschaft training.

Für diese Übung brauchst Du einfach nur zwei Wasserflaschen.

Übungsausführung:

✓ Arme gebeugt, Oberarme liegen an Oberkörper an
✓ Unterarme und Handflächen zeigen nach oben zur Decke
✓ Schultern locker und entspannt
✓ Unterarme mit Hanteln/ Wasserflaschen nach außen und innen führen
✓ 15x Wiederholungen

Rumpftraining in der Schwangerschaft

fahradfahren

Beintraining in der Schwangerschaft

Standwaage Übung

Rückentraining in der Schwangerschaft

giphy

­

So trainierst Du in der Schwangerschaft effektiv und sicher

Meine Erfahrung als Trainerin meiner Mutter-Kind-Gruppe STRONG MOMS zeigt, dass Sport während und nach der Schwangerschaft super gut und extrem wichtig für das Selbstbewusstsein, das Körpergefühl und die Laune ist. Diese Übungen haben sich bewährt und können auch Dir als angehende Mutter helfen, während der Schwangerschaft fit zu bleiben um so nach der Entbindung schneller zurück zur alten Figur zu kommen. So empfehle ich:

• 1-2x Training pro Woche funktionelles Training
• auf die korrekte Übungsausführung achten
• auf Signale des Körpers achten, nicht über Grenzen pushen
• ergänzend dazu Ausdauer-Einheiten absolvieren

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

Jalda Reissig
  • Jalda ist Sport- und Fitnessexpertin bei Gymondo. Sie hat viele Jahre Ballett und Sportaerobic auf Leistungsebene durchgeführt und ist seit mehr als 10 Jahren lizenzierte Trainerin. Ihr daraus gewonnenes Wissen und ihre Erfahrungen teilt sie in ihren Texten. Mehr zu Jalda

KOMMENTAR SCHREIBEN (OHNE ANMELDUNG)

Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
GYMONDO Magazin